1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

Packender Flutlichtkrimi: FCK ringt Schlusslicht Bielefeld nieder

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

In der zweiten Halbzeit entwickelt sich zwischen Arminia Bielefeld und dem 1. FC Kaiserslautern ein packender Schlagabtausch – mit besserem Ende für den FCK:

Update vom 5. November: Der 1. FC Kaiserslautern hat in der 2. Fußball-Bundesliga seinen zweiten Auswärtssieg in Folge gefeiert. Nach einer turbulenten Schlussphase gewinnt der FCK am Samstagabend beim Tabellenletzten Arminia Bielefeld mit 3:2 (0:0).

FCK feiert Sieg gegen Schlusslicht Bielefeld

Die ereignisarme erste Halbzeit endet für die Arminia extrem bitter: Bryan Lasme muss kurz vor der Pause mit Gelb-Rot vom Platz. In Überzahl schlägt der FCK dann gleich doppelt zu. Philipp Klement (54.) und Aaron Opoku (57.) lassen die mitgereisten Lautern-Fans jubeln. Eigentlich spricht alles für einen Auswärtssieg. Eigentlich.

Denn die Hausherren zeigen eine tolle Moral. Nach einer Stunde kann Robin Hack zunächst verkürzen. In der 74. Minute ist es dann erneut Hack, der einen Foulelfmeter ganz cool zum 2:2 verwertet. Und dann kommt die 88. Minute – und der Lautern-Wahnsinn nimmt seinen Lauf! Daniel Hanslik trifft nach einer Flanke von Philipp Hercher doch noch zum Auswärtssieg.

Arminia Bielefeld - 1. FC Kaiserslautern
Terrence Boyd jubelt im Spiel des FCK in Bielefeld. © Friso Gentsch/dpa

1. FC Kaiserslautern vor dem Spiel bei Arminia Bielefeld

Erstmeldung vom 2. November: Der 1. FC Kaiserslautern bestreitet am 15. Spieltag das Topspiel der 2. Fußball-Bundesliga: Der FCK gastiert am Samstagabend (5. November) um 20:30 Uhr bei Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld. Die Ostwestfalen haben einen Fehlstart und sind mit elf Punkten das Tabellenschlusslicht. Die Roten Teufel rangieren nach dem 0:0 gegen den 1. FC Nürnberg mit 20 Punkten auf Platz sieben.

Arminia Bielefeld empfängt heute 1. FC Kaiserslautern – erste Infos zum FCK-Spiel

Zuletzt sind sich die beiden Traditionsvereine im April 2018 begegnet. Damals hat Bielefeld einen 3:2-Heimsieg gefeiert. Für den 1. FC Kaiserslautern war es ein doppelt bitterer Abend. Denn: Durch die Niederlage ist der Abstieg in die 3. Liga besiegelt worden. Erst vier Jahre später kehrt der frühere Deutsche Meister in die zweithöchste Spielklasse zurück.

Unter Trainer Dirk Schuster spielen die Lauterer bisher eine ordentliche Saison. Die Arminia hatte bereits früh einen Trainerwechsel vorgenommen. Für den glücklosen Uli Forte übernahm Daniel Scherning, der von Drittligist VfL Osnabrück gekommen war.

Arminia Bielefeld gegen 1. FC Kaiserslautern live im Free-TV und Stream

Gute Nachricht für alle Fans: Das Spiel Arminia Bielefeld wird nicht nur von Pay-TV-Sender Sky live übertragen, sondern ist auch im Free-TV bei Sport1 zu sehen. Die Live-Übertragung aus Bielefeld startet um 19:30 Uhr.

Sport1 bietet darüber hinaus über seine App und seine Homepage einen kostenlosen Live-Stream an. Sky berichtet am Samstag ab 20 Uhr auf dem Sender Sky Sport Bundesliga 2 live. Sky-Kunden haben zudem die Möglichkeit, das FCK-Spiel über die App Sky Go zu verfolgen. (nwo)

Auch interessant

Kommentare