Erstes Formel-1-Team stellt neues Auto vor

Haas

Erstes Formel-1-Team stellt neues Auto vor

Erstes Formel-1-Team stellt neues Auto vor
Hülkenberg bedauert Abschaffung der Grid Girls - und weitere Veränderungen

Rückschritt im Showbusiness

Hülkenberg bedauert Abschaffung der Grid Girls - und weitere Veränderungen
Hülkenberg bedauert Abschaffung der Grid Girls - und weitere Veränderungen
Legendäre „Schumi-Kartbahn“ wird eingeebnet

Hier lernten die Schumacher-Brüder das Rennfahren

Legendäre „Schumi-Kartbahn“ wird eingeebnet
Legendäre „Schumi-Kartbahn“ wird eingeebnet

Formel 1

Halo ganz in Weiß: Williams enthüllt seinen neuen Wagen

Halo ganz in Weiß: Williams enthüllt seinen neuen Wagen

US-amerikanischer Rennstall

Haas stellt überraschend als erstes Team neues F1-Auto vor

Haas stellt überraschend als erstes Team neues F1-Auto vor

Am 19. Februar

Red Bull präsentiert neuen F1-Wagen vor Mercedes und Ferrari

Red Bull präsentiert neuen F1-Wagen vor Mercedes und Ferrari

Im Motorsport aktive Kinder

Grid Kids anstelle der Grid Girls künftig in der Formel 1

Grid Kids anstelle der Grid Girls künftig in der Formel 1

Meistgelesen

Ex-Pilot Barrichello meldet sich aus Krankenhaus: „Mir geht es wieder bestens“
Ex-Pilot Barrichello meldet sich aus Krankenhaus: „Mir geht es wieder bestens“
Halo ganz in Weiß: Williams enthüllt seinen neuen Wagen
Halo ganz in Weiß: Williams enthüllt seinen neuen Wagen
Neuer Formel-1-Wagen von Mercedes: Termin für Vorstellung steht fest
Neuer Formel-1-Wagen von Mercedes: Termin für Vorstellung steht fest
TV-Hammer! Sky steigt aus Rechtepoker um die Formel 1 aus 
TV-Hammer! Sky steigt aus Rechtepoker um die Formel 1 aus 
Alonso startet auch bei den 24 Stunden von Le Mans
Alonso startet auch bei den 24 Stunden von Le Mans

Neuer Vertrag für Hamilton laut Wolff ein Selbstläufer

Leipzig - Ein neuer Vertrag für den viermaligen Formel-1-Weltmeister und Titelverteidiger Lewis Hamilton bei Mercedes ist fast nur noch eine Formsache.
Neuer Vertrag für Hamilton laut Wolff ein Selbstläufer

Ex-Pilot Barrichello meldet sich aus Krankenhaus: „Mir geht es wieder bestens“

Schreckmoment für Formel-1-Rekordstarter Rubens Barrichello: Der Brasilianer musste in ei Krankenhaus eingeliefert werden, gab nun aber via Instagram Entwarnung.
Ex-Pilot Barrichello meldet sich aus Krankenhaus: „Mir geht es wieder bestens“

Formel-1-Rennen in Europa starten in der neuen Saison später

Berlin (dpa) - Die Formel 1 hat ihre Startzeiten geändert. In der aktuellen Saison beginnen die 21 Wettrennen immer um zehn nach und nicht wie bisher zur vollen Stunde.
Formel-1-Rennen in Europa starten in der neuen Saison später

Bernie Ecclestone kritisiert Formel 1

Berlin (dpa) - Der frühere Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat die Abschaffung der Nummern-Girls in der Startaufstellung der Rennserie scharf kritisiert. "Diese Mädchen waren doch Teil der Show. Die Fans lieben den Glamour", erklärte Ecclestone im Interview der britischen Zeitung "The Sun".
Bernie Ecclestone kritisiert Formel 1
Video

Formel 1 schafft „Grid-Girls“ ab

Zu den Plänen der Formel 1 Bosse hat sich nun auch der ehemalige Weltmeister Niki Lauda unmissverständlich geäußert: „Haben die einen Vogel?“
Formel 1 schafft „Grid-Girls“ ab

Formel 1 verzichtet auf leicht bekleidete Nummern-Girls

Berlin (dpa) - Die Formel 1 wird in der kommenden Saison auf Nummern-Girls in der Startaufstellung verzichten. Die Führung der Rennserie begründete dies mit dem gesellschaftlichen Wandel, denen der Aufmarsch leicht bekleideter Mädchen als Grid Girls neben den Rennwagen widerspreche.
Formel 1 verzichtet auf leicht bekleidete Nummern-Girls

Diese Neuerung wird vielen männlichen Formel-1-Fans nicht gefallen

Die neue Formel-1-Saison startet am 25. März in Australien mit einer einschneidenden Änderung, die wohl vielen männlichen Fans nicht gefallen wird.
Diese Neuerung wird vielen männlichen Formel-1-Fans nicht gefallen

Alonso startet auch bei den 24 Stunden von Le Mans

Berlin (dpa) - Formel-1-Star Fernando Alonso wird nach seinem Langstrecken-Debüt in Daytona auch beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans im Sommer starten.
Alonso startet auch bei den 24 Stunden von Le Mans

Formel-1-Star sagt Teilnahme am Race of Champions 2018 ab

Das Race of Champions findet in diesem Jahr in Saudi-Arabien statt. Allerdings sagte nun ein Formel-1-Star, der bereits des Öfteren dabei war, seine Teilnahme am prestigeträchtigen Rennen ab.
Formel-1-Star sagt Teilnahme am Race of Champions 2018 ab

F1-Team von Sauber präsentiert neuen Wagen am 20. Februar

Hinwil (dpa) - Alfa Romeo Sauber wird seinen neuen Formel-1-Wagen am 20. Februar vorstellen, gab der Schweizer Rennstall bekannt. Das neue Auto mit dem Kürzel C37 wird auch weiter von einem Ferrari-Motor angetrieben.
F1-Team von Sauber präsentiert neuen Wagen am 20. Februar

Wolff gespannt auf Entwicklung von Ecclestone-Nachfolger

Ein Jahr nach dem Ende der Ära Ecclestone arbeitet die Formel 1 weiter an ihrer Runderneuerung. Mercedes-Teamchef Toto Wolff ist gespannt, welche Ideen die neuen Besitzer wie umsetzen.
Wolff gespannt auf Entwicklung von Ecclestone-Nachfolger

"Völlig neue Erfahrung": Alonsos 24-Stunden-Probelauf

Fernando Alonso hat die "Triple Crown" im Hinterkopf - nämlich Siege bei den Klassikern in Monte Carlo, Indianapolis und Le Mans. Nun startet der Spanier erstmals bei einem 24-Stunden-Rennen. Daytona ist Alonsos Generalprobe für Le Mans.
"Völlig neue Erfahrung": Alonsos 24-Stunden-Probelauf
Video

Formel 1 schafft „Grid-Girls“ ab

Formel 1 schafft „Grid-Girls“ ab