Ressortarchiv: Formel 1

Hamilton gratuliert Rosberg zum Formel-1-Titel

Hamilton gratuliert Rosberg zum Formel-1-Titel

Berlin (dpa) - Lewis Hamilton hat seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg zu dessen erster Formel-1-Weltmeisterschaft gratuliert. "Wir haben damals gesagt, dass wir beide Champions sein werden, jetzt sind wir es beide!", schrieb Hamilton auf Twitter über einem alten Foto von ihm und Rosberg.
Hamilton gratuliert Rosberg zum Formel-1-Titel
Bestätigt: 2017 kein Formel-1-Rennen in Deutschland

Bestätigt: 2017 kein Formel-1-Rennen in Deutschland

München - Die Formel 1 macht im kommenden Jahr einen Bogen um Deutschland. Damit umfasst die Saison 2017 ein Rennen weniger als die am Sonntag zu Ende gegangene Saison.
Bestätigt: 2017 kein Formel-1-Rennen in Deutschland
2017 kein Großer Preis von Deutschland der Formel 1

2017 kein Großer Preis von Deutschland der Formel 1

Hockenheim - Kein Heimrennen für den neuen Weltmeister: Formel-1-Champion Nico Rosberg (31) und Co. fahren nächste Saison definitiv nicht in Deutschland.
2017 kein Großer Preis von Deutschland der Formel 1
Rosberg in Wiesbaden gefeiert - Verständnis für Hamilton

Rosberg in Wiesbaden gefeiert - Verständnis für Hamilton

Wiesbaden - Der Formel-1-Weltmeister ist zurück in Europa und macht Station in seiner Geburtsstadt. Dort beglücken Rosberg die Fans und hessische Leckereien. Nur sein Wunsch nach einem Treffen mit dem Bundespräsidenten erfüllt sich nicht.
Rosberg in Wiesbaden gefeiert - Verständnis für Hamilton
Lauda über Fans und deutsche Formel-1-Sieger

Lauda über Fans und deutsche Formel-1-Sieger

Wiesbaden (dpa) - Nach Ansicht von Niki Lauda ist das Verhältnis deutscher Fans zu ihren Formel-1-Weltmeistern vor allem von kühler Wertschätzung geprägt.
Lauda über Fans und deutsche Formel-1-Sieger
Formel-1-Weltmeister Rosberg kommt nach Wiesbaden

Formel-1-Weltmeister Rosberg kommt nach Wiesbaden

Abu Dhabi, Kuala Lumpur, Wiesbaden - Nico Rosberg kommt nun nach Deutschland. Der neue Formel-1-Weltmeister besucht seine Geburtsstadt Wiesbaden. Rosberg wird mit einem Empfang geehrt. Die Hessen halten seine Kontaktaufnahme über Facebook erstmal für eine Fälschung.
Formel-1-Weltmeister Rosberg kommt nach Wiesbaden
Party-Weltmeister Rosberg kommt nach Wiesbaden

Party-Weltmeister Rosberg kommt nach Wiesbaden

Berlin - Weltmeister Nico Rosberg ist im Stress. Nach seinem Titelgewinn stehen in dieser Woche viele Termine auf dem Programm, am Mittwoch wird er seine Geburtsstadt Wiesbaden besuchen.
Party-Weltmeister Rosberg kommt nach Wiesbaden
Hamilton droht Nachspiel - Medien spekulieren über Rauswurf

Hamilton droht Nachspiel - Medien spekulieren über Rauswurf

Abu Dhabi - Nach Lewis Hamiltons "Rebellion" gegen die Anweisungen des Mercedes-Teams beim Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi spekuliert die englische Presse über heftige Konsequenzen.
Hamilton droht Nachspiel - Medien spekulieren über Rauswurf
"König" Rosberg von Last befreit - Dank an "Schumi"

"König" Rosberg von Last befreit - Dank an "Schumi"

Im Moment des Triumphs würdigt Nico Rosberg auch Michael Schumacher. 2017 steht die Formel 1 und ihr Champion vor einem Neuanfang. Die Konkurrenz will ihn und Mercedes endlich vom Thron stürzen. Kann Rosberg für einen Formel-1-Aufschwung in Deutschland sorgen?
"König" Rosberg von Last befreit - Dank an "Schumi"
„Der Triumph der Schildkröte über den Hasen“

„Der Triumph der Schildkröte über den Hasen“

München - In den internationalen Medien ist am Tag nach dem letzten WM-Rennen nicht nur Nico Rosbergs Titel das große Thema. Lewis Hamilton Bummelfahrt wird kritisch hinterfragt.
„Der Triumph der Schildkröte über den Hasen“
Rosbergs Formel-1-Kosmos: Vom Vater bis zum Physiotherapeut

Rosbergs Formel-1-Kosmos: Vom Vater bis zum Physiotherapeut

Abu Dhabi (dpa) - Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat einen engen Kreis an Vertrauten. Dazu zählen unter anderen seine Frau Vivian und sein PR-Berater.
Rosbergs Formel-1-Kosmos: Vom Vater bis zum Physiotherapeut
Schumacher, Vettel, Rosberg: Weltmeister im Vergleich

Schumacher, Vettel, Rosberg: Weltmeister im Vergleich

Abu Dhabi (dpa) - Nico Rosberg gehört nun dazu. Der gebürtige Wiesbadener ist der dritte deutsche Formel-1-Weltmeister. Von seinen Vorgängern Michael Schumacher und Sebastian Vettel unterscheidet sich der Mercedes-Pilot in manchen Aspekten wesentlich.
Schumacher, Vettel, Rosberg: Weltmeister im Vergleich
Die Lehren aus dem Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi

Die Lehren aus dem Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi

Nico Rosberg steht in der Formel 1 ganz oben. Der Mercedes-Pilot macht die Nacht in Abu Dhabi zum Tag. Sein unterlegener WM-Rivale Lewis Hamilton sorgt bei der Teamleitung für mächtig Ärger.
Die Lehren aus dem Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi
Rosberg über Schumacher: "Anteil an diesem Erfolg"

Rosberg über Schumacher: "Anteil an diesem Erfolg"

Abu Dhabi -Große Geste von Nico Rosberg: Nach dem Gewinn seines ersten Weltmeister-Titels in der Formel 1 dankte er seinem ehemaligen Teamkollegen Michael Schumacher.
Rosberg über Schumacher: "Anteil an diesem Erfolg"
Rosberg feiert WM-Triumph im Zitter-Finale

Rosberg feiert WM-Triumph im Zitter-Finale

Nico Rosberg ist am Ziel. Nach einer wechselhaften Saison darf sich der Mercedes-Pilot als dritter deutscher Formel-1-Weltmeister feiern lassen. Das Finale in Abu Dhabi war für Rosberg aber noch einmal eine echte Nervenprobe.
Rosberg feiert WM-Triumph im Zitter-Finale
Rosberg: „Ich will jetzt nur noch feiern und die Sau raus lassen“

Rosberg: „Ich will jetzt nur noch feiern und die Sau raus lassen“

Abu Dhabi - Nico Rosbert krönt seine Karriere in einem packenden Rennen und holt sich seinen ersten WM-Titel. Die Stimmen zum emotionalen Saisonfinale.
Rosberg: „Ich will jetzt nur noch feiern und die Sau raus lassen“
Wegen Ausbrems-Taktik gegen Rosberg: Hamilton droht Ärger

Wegen Ausbrems-Taktik gegen Rosberg: Hamilton droht Ärger

Abu Dhabi - Lewis Hamilton hat beim WM-Triump seines großen Kontrahenten Nico Rosberg bis zum Ende mit allen Mitteln gekämpft. Nun droht ihm aufgrund seiner Ausbrems-Manöver Ärger.
Wegen Ausbrems-Taktik gegen Rosberg: Hamilton droht Ärger
Rosberg: "Kindheitstraum geht in Erfüllung"

Rosberg: "Kindheitstraum geht in Erfüllung"

Nico Rosberg hat es geschafft. Der Deutsche krönt sich in Abu Dhabi erstmals zum Formel-1-Weltmeister. Sein Dauerrivale Lewis Hamilton ist geschlagen.
Rosberg: "Kindheitstraum geht in Erfüllung"
Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister

Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister

Abu Dhabi - Nico Rosberg hat es geschafft: Beim Finale in Abu Dhabi hat er den WM-Titel in der Formel 1 gewonnen.
Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister
Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister: Bilder aus Abu Dhabi

Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister: Bilder aus Abu Dhabi

Abu Dhabi - Nico Rosberg hat seinen "Kindheitstraum" wahr werden lassen und sich erstmals zum Weltmeister der Formel 1 gekrönt.
Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister: Bilder aus Abu Dhabi
Rosberg vs. Hamilton: Ihre Rivalität 2016 im Zeitraffer

Rosberg vs. Hamilton: Ihre Rivalität 2016 im Zeitraffer

Abu Dhabi (dpa) - Nico Rosberg hat es geschafft. Nach einem harten Formel-1-Titelkampf mit seinem Stallrivalen und Titelverteidiger Lewis Hamilton wird er erstmals Weltmeister.
Rosberg vs. Hamilton: Ihre Rivalität 2016 im Zeitraffer
Rosberg am Ziel: Detailversessener Selbstoptimierer

Rosberg am Ziel: Detailversessener Selbstoptimierer

Nico Rosberg hat Lewis Hamilton endlich bezwungen. Der Deutsche rast zu seinem ersten WM-Titel. 34 Jahre nach seinem Vater Keke steht nun der Sohn ganz oben. Sein Image als ewiger Zweiter legt er ab. Auch Michael Schumacher hat Anteil an Rosbergs Entwicklung.
Rosberg am Ziel: Detailversessener Selbstoptimierer
Fahrer- und Konstrukteurs-Weltmeister der Formel 1

Fahrer- und Konstrukteurs-Weltmeister der Formel 1

Abu Dhabi (dpa) - Alle Weltmeister in der Formel 1 auf einen Blick:
Fahrer- und Konstrukteurs-Weltmeister der Formel 1
Das Abschneiden der deutschen Fahrer im Saisonfinale

Das Abschneiden der deutschen Fahrer im Saisonfinale

Abu Dhabi (dpa) - Nico Rosberg hat es vollbracht. Auf den letzten 305,355 Kilometern der Formel-1-Saison 2016 wird er erstmals Weltmeister.
Das Abschneiden der deutschen Fahrer im Saisonfinale
Schlaglichter auf die Formel-1-Karriere von Nico Rosberg

Schlaglichter auf die Formel-1-Karriere von Nico Rosberg

Nico Rosberg hat seit seinem Debüt in der Formel 1 vieles erlebt. Schlaglichter seiner Laufbahn in der Königsklasse des Motorsports.
Schlaglichter auf die Formel-1-Karriere von Nico Rosberg
Trost von Mutter: Buttons enttäuschendes Finale

Trost von Mutter: Buttons enttäuschendes Finale

Abu Dhabi (dpa) - Seine weinende Mutter Simone schloss Jenson Button in die Arme und drückte ihren Sohn innig. Der Formel-1-Weltmeister von 2009 erlebte ein bitteres Finale in Abu Dhabi.
Trost von Mutter: Buttons enttäuschendes Finale
Regelreform soll Kreisverkehr spannender machen

Regelreform soll Kreisverkehr spannender machen

Die Formel 1 unterzieht sich einem Facelifting. Die Autos werden ab kommender Saison breiter und schneller. Dadurch soll die Rennserie wieder an Attraktivität gewinnen. Branchenprimus Mercedes will seine Dominanz auch in das neue Reglement übertragen.
Regelreform soll Kreisverkehr spannender machen
Wolff lobt Rosbergs "unbarmherzige Gabe"

Wolff lobt Rosbergs "unbarmherzige Gabe"

Abu Dhabi - Kurz vor dem Formel-1-Finale in Abu Dhabi hat Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff die Nehmerqualitäten von Nico Rosberg gelobt. Die WM-Niederlagen 2014 und 2015 gegen seinen britischen Teamkontrahenten Lewis Hamilton hätten den Deutschen stärker gemacht.
Wolff lobt Rosbergs "unbarmherzige Gabe"
Darauf muss man beim Großen Preis von Abu Dhabi achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Abu Dhabi achten

Alle Augen richten sich auf Nico Rosberg. Die erste Weltmeisterschaft ist für den deutschen Formel-1-Piloten zum Greifen nah. Im Dauerduell mit Lewis Hamilton will sich Rosberg 2016 ein letztes Mal behaupten - und dann über seinen größten Erfolg jubeln.
Darauf muss man beim Großen Preis von Abu Dhabi achten
Vettel zu Wutausbrüchen: Möchte authentisch sein

Vettel zu Wutausbrüchen: Möchte authentisch sein

Abu Dhabi - Formel-1-Star Sebastian Vettel will seinen Emotionen bei den Rennen weiter freien Lauf lassen und auch Wutausbrüche nicht unterdrücken.
Vettel zu Wutausbrüchen: Möchte authentisch sein
So wird Nico Rosberg in Abu Dhabi Formel-1-Weltmeister

So wird Nico Rosberg in Abu Dhabi Formel-1-Weltmeister

München - Nico Rosberg kann in der Saison 2016 erstmals Formel-1-Weltmeister werden. So holt der Mercedes-Pilot den Titel im letzten Rennen in Abu Dhabi.
So wird Nico Rosberg in Abu Dhabi Formel-1-Weltmeister
Rosberg unterliegt in Quali Hamilton in "Hochform"

Rosberg unterliegt in Quali Hamilton in "Hochform"

Nico Rosberg hat sein Minimalziel erreicht. Der Deutsche startet als Zweiter ins Formel-1-Finale. Sein Mercedes-Kontrahent Lewis Hamilton rast in Abu Dhabi nervenstark zur Pole. Das Duell in der Dämmerung am Sonntag wird ein echter Krimi.
Rosberg unterliegt in Quali Hamilton in "Hochform"
Grand-Prix in Abu Dhabi: Hamilton holt Pole-Position vor Rosberg

Grand-Prix in Abu Dhabi: Hamilton holt Pole-Position vor Rosberg

Abu Dhabi - Beim Saisonfinale der Formel 1 sicherte sich Lewis Hamilton die beste Ausgangsposition für den Grand-Prix am Sonntag. Nico Rosberg hatte im Qualifying das Nachsehen.
Grand-Prix in Abu Dhabi: Hamilton holt Pole-Position vor Rosberg
Rosberg auch im Abschlusstraining hinter Hamilton

Rosberg auch im Abschlusstraining hinter Hamilton

Abu Dhabi - WM-Spitzenreiter Nico Rosberg ist auch im Abschlusstraining zum Formel-1-Showdown in Abu Dhabi knapp von seinem Mercedes-Teamkollegen und WM-Rivalen Lewis Hamilton (England) geschlagen worden.
Rosberg auch im Abschlusstraining hinter Hamilton
Rosberg auch im Formel-1-Abschlusstraining hinter Hamilton

Rosberg auch im Formel-1-Abschlusstraining hinter Hamilton

Abu Dhabi (dpa) - Nico Rosberg ist auch im Formel-1-Abschlusstraining vor dem WM-Finale in Abu Dhabi nicht an seinem Rivalen Lewis Hamilton vorbeigekommen.
Rosberg auch im Formel-1-Abschlusstraining hinter Hamilton
"Härter und härter": Rosberg vs. Hamilton in Qualifikation

"Härter und härter": Rosberg vs. Hamilton in Qualifikation

In der Formel 1 steht die letzte Qualifikation 2016 an. Das WM-Duell von Nico Rosberg und Lewis Hamilton geht auf seine letzten Kilometern.
"Härter und härter": Rosberg vs. Hamilton in Qualifikation
Formel 1: Red Bull setzt Zusammenarbeit mit Motorenpartner fort

Formel 1: Red Bull setzt Zusammenarbeit mit Motorenpartner fort

Abu Dhabi - Red Bull Racing und Motorenlieferant Renault setzten ihre Zusammenarbeit in der Formel 1 fort. Seit der Saison 2016 haben die Antriebe jedoch einen neuen Namen.
Formel 1: Red Bull setzt Zusammenarbeit mit Motorenpartner fort
Bericht: Regeländerung nach Safety-Car-Phasen für Saison 2017

Bericht: Regeländerung nach Safety-Car-Phasen für Saison 2017

Abu Dhabi - Zur neuen Formel-1-Saison 2017 soll es eine Regeländerung bezüglich der Starts nach Safety-Car-Phasen geben. Diese soll die Rennen insgesamt spannender machen.
Bericht: Regeländerung nach Safety-Car-Phasen für Saison 2017
Rosberg verliert erste Duelle vor Finale: Hamilton mit Bestzeit

Rosberg verliert erste Duelle vor Finale: Hamilton mit Bestzeit

Abu Dhabi - Im Training vor dem letzten Formel-1-Rennen der Saison hat Nico Rosberg in beiden Trainingseinheiten das Nachsehen. Sein großer Konkurrent Lewis Hamilton war schneller.
Rosberg verliert erste Duelle vor Finale: Hamilton mit Bestzeit
Vettels Sehnsucht nach versöhnlichem Finale

Vettels Sehnsucht nach versöhnlichem Finale

Sebastian Vettel und Ferrari können eine Saison zum Vergessen bald abhaken. Der viermalige Formel-1-Champion attestiert der Scuderia aber einen beachtlichen Sprung. Die WM musste Ferrari dennoch früh abschreiben. 2017 bietet Chance und Risiko zugleich.
Vettels Sehnsucht nach versöhnlichem Finale
Von Eidechsen und Gullydeckeln: Das ABC der Formel-1-Saison

Von Eidechsen und Gullydeckeln: Das ABC der Formel-1-Saison

Der WM-Kampf Nico Rosberg gegen Lewis Hamilton wird haften bleiben. Das Formel-1-Saison 2016 lieferte jedoch viel mehr erinnerungswürdige Momente. Zum Beispiel die "Windbeutel" ...
Von Eidechsen und Gullydeckeln: Das ABC der Formel-1-Saison
Kein Deal mit Ecclestone: Deutscher Grand Prix fällt 2017 aus

Kein Deal mit Ecclestone: Deutscher Grand Prix fällt 2017 aus

Abu Dhabi - Der deutsche Grand Prix ist aus dem Formel-1-Kalender für 2017 gestrichen worden. Die Betreiber des Hockenheimrings sehen die Schuld dafür bei Bernie Ecclestone.
Kein Deal mit Ecclestone: Deutscher Grand Prix fällt 2017 aus
Rosberg ohne Handschlag ins Finale mit Hamilton

Rosberg ohne Handschlag ins Finale mit Hamilton

Keine Experimente. Nico Rosberg will weiter nicht an den WM-Titel denken. In Abu Dhabi kann er sich aber zum Formel-1-Champion krönen. Er sieht sich nach den vielen Niederlagen gegen Lewis Hamilton dafür stark genug. Der Brite versichert, dass noch alles möglich sei.
Rosberg ohne Handschlag ins Finale mit Hamilton
Wehrlein muss sich in der Cockpitfrage gedulden

Wehrlein muss sich in der Cockpitfrage gedulden

Nico Rosberg? Mercedes. Sebastian Vettel? Ferrari. Nico Hülkenberg? Renault. Pascal Wehrlein? Noch offen. Der Worndorfer Formel-1-Fahrer hat für 2017 noch immer kein Cockpit. Die Ungewissheit fährt bei ihm mit.
Wehrlein muss sich in der Cockpitfrage gedulden
Das sind die Aussichten der deutschen Fahrer im Saisonfinale

Das sind die Aussichten der deutschen Fahrer im Saisonfinale

Abu Dhabi - In der Formel 1 stehen die letzten 305,355 Kilometer dieser Saison an. Während Nico Rosberg in Abu Dhabi erstmals Weltmeister werden kann, bangt Pascal Wehrlein weiter um seine Zukunft in der Königsklasse des Motorsports.
Das sind die Aussichten der deutschen Fahrer im Saisonfinale
Schlussakt eines Horrorjahres: Vettel und Ferrari hoffen auf 2017

Schlussakt eines Horrorjahres: Vettel und Ferrari hoffen auf 2017

Abu Dhabi - Für das letzte Rennen der Ferrari-Horrorsaison 2016 wünschen sich Sebastian Vettel und die Teamführung nur noch einen halbwegs versöhnlichen Abschluss. Im kommenden Jahr soll alles besser werden.
Schlussakt eines Horrorjahres: Vettel und Ferrari hoffen auf 2017
Drama in der Dämmerung: Rosberg sehnt F1-Krönung herbei

Drama in der Dämmerung: Rosberg sehnt F1-Krönung herbei

Abu Dhabi - Die Formel 1 erlebt ihren Schlussakt in Abu Dhabi. Ein letztes Mal heißt es 2016: Rosberg gegen Hamilton. Der Deutsche steht so dicht wie noch nie vor seiner erstmaligen Krönung zum Weltmeister. Sein britischer Rivale gibt sich nicht geschlagen.
Drama in der Dämmerung: Rosberg sehnt F1-Krönung herbei
Malaysia will keine Formel-1-Rennen mehr ausrichten

Malaysia will keine Formel-1-Rennen mehr ausrichten

Kuala Lumpur - Malaysia will sich als Gastgeber von Formel-1-Rennen verabschieden. Die Austragung der Rennen sei schlicht zu teuer, so der Grund für den kommenden Rückzug. 
Malaysia will keine Formel-1-Rennen mehr ausrichten
Sauber setzt auch 2017 auf Marcus Ericsson

Sauber setzt auch 2017 auf Marcus Ericsson

Hinwil (dpa) - Der Schwede Marcus Ericsson wird auch in der kommenden Formel-1-Saison für Sauber fahren. Der Schweizer Rennstall bestätigte den 26-Jährigen für ein weiteres Jahr.
Sauber setzt auch 2017 auf Marcus Ericsson
Ecclestone outet sich als Trump-Anhänger

Ecclestone outet sich als Trump-Anhänger

London (dpa) - Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone hat ein Faible für umstrittene Politiker. So verwundert es auch nicht, dass der 86-jährige Brite von der Wahl von Donald Trump zum kommenden US-Präsidenten angetan ist.
Ecclestone outet sich als Trump-Anhänger