Ressortarchiv: Formel 1

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Sebastian Vettel war nah dran. Doch wieder hat es in Sotschi nicht zum Sieg gereicht. Der viermalige Formel-1-Weltmeister muss Mercedes-Mann Valtteri Bottas den Vortritt lassen und wird Zweiter. Immerhin: WM-Rivale Lewis Hamilton verliert wichtige Punkte.
Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut
Vettel: Im ersten Moment beißt man sich in den Hintern

Vettel: Im ersten Moment beißt man sich in den Hintern

Platz zwei trotz Pole. Dennoch zeigte sich Sebastian Vettel in Sotschi nicht sonderlich zerknirscht.
Vettel: Im ersten Moment beißt man sich in den Hintern
Bottas der Mann des Tages in Russland

Bottas der Mann des Tages in Russland

Sotschi (dpa) - Zwei Wochen nachdem er Lewis Hamilton zweimal vorbeilassen musste, kam keiner an ihm vorbei. Valtteri Bottas feiert in Russland den ersten Grand-Prix-Sieg seiner Karriere.
Bottas der Mann des Tages in Russland
Bottas siegt in Russland - Vettel baut WM-Führung aus

Bottas siegt in Russland - Vettel baut WM-Führung aus

Sotschi - Sebastian Vettel thront auch nach dem Großen Preis von Russland an der Spitze der Formel 1, doch im Kampf um die Weltmeisterschaft hat der Ferrari-Pilot nun einen weiteren Konkurrenten.
Bottas siegt in Russland - Vettel baut WM-Führung aus
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Russland

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Russland

Sotschi (dpa) - Sebastian Vettel auf Pole, Kimi Räikkönen daneben. Eine rote erste Startreihe beim Formel-1-Rennen in Russland, dahinter die Silberpfeile mit Vettels WM-Widersacher Lewis Hamilton nur auf Platz vier.
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Russland
Formel 1: Vettel holt Pole Position in Russland vor Räikkönen

Formel 1: Vettel holt Pole Position in Russland vor Räikkönen

Sotschi - Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Heppenheim) hat seine erste Pole Position seit anderthalb Jahren eingefahren und startet vom ersten Platz in den Großen Preis von Russland.
Formel 1: Vettel holt Pole Position in Russland vor Räikkönen
Vettel auch im Training vor Russland-Quali Schnellster

Vettel auch im Training vor Russland-Quali Schnellster

Sotschi - Sebastian Vettel hat auch im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Formel-1-Rennen in der ehemaligen Olympia-Stadt Sotschi die schnellste Runde gedreht.
Vettel auch im Training vor Russland-Quali Schnellster
Ferraris Strategie: Jetzt kein Risiko

Ferraris Strategie: Jetzt kein Risiko

Kann sich das rächen? Ferrari will im Moment keinen Zentimeter herschenken. Der WM-Kampf mit Mercedes ist aber lang. Dass die Italiener schon vor dem vierten Rennen drei der vier erlaubten Turbolader verwendet haben, könnte Folgen haben.
Ferraris Strategie: Jetzt kein Risiko
Hat Mercedes im Training geblufft? - Vettel im Kampf um Pole

Hat Mercedes im Training geblufft? - Vettel im Kampf um Pole

Vor dem Freitags-Training standen die Zeichen eher auf die nächste Mercedes-Pole. Der starke Ferrari-Auftritt hat das geändert. Die Silberpfeile waren über eine halbe Sekunde langsamer. Bluff? Wohl kaum. Vettels erste Pole seit über anderthalb Jahren ist drin.
Hat Mercedes im Training geblufft? - Vettel im Kampf um Pole
Vettel hängt das Mercedes-Duo ab

Vettel hängt das Mercedes-Duo ab

Sebastian Vettel rast im Russland-Training auf Rang eins. Dahinter folgt Teamkollege Kimi Räikkönen. Vettels WM-Widersacher Lewis Hamilton hat zu kämpfen. Er wird nur Vierter. Schafft Vettel nun etwa die erste Pole seit September 2015?
Vettel hängt das Mercedes-Duo ab
Formel 1: Ferrari dominiert den Freitag in Sotschi

Formel 1: Ferrari dominiert den Freitag in Sotschi

Sotschi - Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Heppenheim) hat das freie Training zum Großen Preis von Russland dominiert und seine Ansprüche auf den dritten Saisonsieg unterstrichen.
Formel 1: Ferrari dominiert den Freitag in Sotschi
Verunglückter Elfjähriger: Trauriger Alonso mit bewegender Geste 

Verunglückter Elfjähriger: Trauriger Alonso mit bewegender Geste 

Sotschi  - Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso fährt an diesem Wochenende mit einer besonderen Widmung.
Verunglückter Elfjähriger: Trauriger Alonso mit bewegender Geste 
Weder Vettel noch Hamilton: Raikkönen schnellster im Training

Weder Vettel noch Hamilton: Raikkönen schnellster im Training

Sotschi - Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat etwas überraschend das erste freie Training zum Großen Preis von Russland dominiert.
Weder Vettel noch Hamilton: Raikkönen schnellster im Training
Hochglanz-Russland und seine Formel-1-Fahrer

Hochglanz-Russland und seine Formel-1-Fahrer

Ein russischer Sieg beim Heimrennen? Praktisch ausgeschlossen. Einen Fahrer schickt das Riesenreich an den Start. Trotz aller Versuche konnten sich Piloten aus Russland bisher noch nicht dauerhaft etablieren. Nur zwei gab es erst in der Formel-1-Geschichte.
Hochglanz-Russland und seine Formel-1-Fahrer
Wehrlein: „Bin in der Formel 1 angekommen“

Wehrlein: „Bin in der Formel 1 angekommen“

Sotchi - Der DTM-Triumph 2015, eine starke Rookie-Saison 2016 in der Formel 1 - lange ging es in Pascal Wehrleins Karriere steil bergauf.
Wehrlein: „Bin in der Formel 1 angekommen“
Darüber wird (auch) geredet im Fahrerlager der Formel 1

Darüber wird (auch) geredet im Fahrerlager der Formel 1

Sotschi (dpa) - Der Kampf zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton um den WM-Titel ist das eine. Im Fahrerlager des Formel-1-Rennens im russischen Sotschi wird in diesen Tagen aber noch über manch anderes geredet.
Darüber wird (auch) geredet im Fahrerlager der Formel 1
SGE-Fan Vettel: Pokal holt Frankfurt - Und die Formel-1-WM?

SGE-Fan Vettel: Pokal holt Frankfurt - Und die Formel-1-WM?

Da hatte Sebastian Vettel gut Grinsen. Der Tipp auf den DFB-Pokalsieger fiel ihm trotz Sympathie auch für den BVB leicht. Schwerer wird der Kampf um den Formel-1-Sieg in Sotschi. Und erst recht um die WM.
SGE-Fan Vettel: Pokal holt Frankfurt - Und die Formel-1-WM?
Freund gibt klares Statement zum Thema Michael Schumacher

Freund gibt klares Statement zum Thema Michael Schumacher

Gland - Michael Schumacher bezeichnete ihn als „Freund“ und „einen der besten Fotografen“. Jetzt hat sich Michel Comte zum Zustand des ehemaligen Formel-1-Profis geäußert.
Freund gibt klares Statement zum Thema Michael Schumacher
Vettel vs. Hamilton: PS-Duell mit maximalem PR-Potenzial

Vettel vs. Hamilton: PS-Duell mit maximalem PR-Potenzial

Mehr Interesse, steigende Einschaltquoten: Der Zweikampf von Sebastian Vettel und Lewis Hamilton wirkt auch wie eine PR-Runderneuerung für die Formel 1. In Sotschi geht es in die nächste Runde.
Vettel vs. Hamilton: PS-Duell mit maximalem PR-Potenzial
Das muss man wissen zum Großen Preis von Russland

Das muss man wissen zum Großen Preis von Russland

Sotschi (dpa) - Runde vier. Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton, Ferrari gegen Mercedes. Beim Großen Preis von Russland dominierte bislang der deutsche Werksrennstall - fast nach Belieben.
Das muss man wissen zum Großen Preis von Russland
Vettel vs. Hamilton: Wann gibt es den ersten echten Zweikampf?

Vettel vs. Hamilton: Wann gibt es den ersten echten Zweikampf?

Sotschi - Endlich Vettel gegen Hamilton, das Duell der Mehrfach-Weltmeister hat die Formel 1 wachgeküsst - dabei gab es in der jungen Saison noch keinen einzigen direkten Zweikampf zwischen den Top-Favoriten.
Vettel vs. Hamilton: Wann gibt es den ersten echten Zweikampf?
Der rote Plan geht auf: Gründe für den Ferrari-Aufschwung

Der rote Plan geht auf: Gründe für den Ferrari-Aufschwung

Sotschi - Mit seinen Erfolgen in der noch jungen Saison hat Sebastian Vettel die Formel 1 gleichermaßen überrascht und verzückt. Die Hoffnung auf weitere Siege ist groß - denn es gibt gute Gründe für die aktuellen Ergebnisse.
Der rote Plan geht auf: Gründe für den Ferrari-Aufschwung
Vettel-Attacke im Mercedes-Reich Russland

Vettel-Attacke im Mercedes-Reich Russland

Sotschi - Kann Sebastian Vettel die Mercedes-Siegesserie in Sotschi beenden? Gewinnen konnte der Ferrari-Star dort noch nie. Vor einem Jahr kam er nicht einmal über Runde eins hinaus. Die Silberpfeile sind dennoch gewarnt.
Vettel-Attacke im Mercedes-Reich Russland
Formel 1: Das soll ab 2018 wieder abgeschafft werden

Formel 1: Das soll ab 2018 wieder abgeschafft werden

Paris - Seit dieser Saison sind die Formel-1-Boliden wieder deutlich breiter als in den Jahren zuvor. Doch zwei Teile an den neuen Rennern gefallen dem Motorsport-Weltverband offenbar überhaupt nicht.
Formel 1: Das soll ab 2018 wieder abgeschafft werden
Formel-1-Chef Carey: "Rennen in New York hat Priorität"

Formel-1-Chef Carey: "Rennen in New York hat Priorität"

Die Formel 1 ist im Wandel. Die neuen Besitzer wollen die Rennserie modernisieren und für alle Beteiligten noch lukrativer machen. Über die Zukunft eines deutschen Rennens und die Pläne für den US-Markt spricht Geschäftsführer Chase Carey im dpa-Interview.
Formel-1-Chef Carey: "Rennen in New York hat Priorität"
Formel 1 prüft „andere Optionen“ für deutsches Rennen

Formel 1 prüft „andere Optionen“ für deutsches Rennen

New York - Wer soll in Zukunft Formel-1-Rennen in Deutschland ausrichten? Die neuen Besitzer der Rennserie wollen auch nach 2018 weiter im Autoland Station machen und hoffen anscheinend auf einen Bieterwettstreit.
Formel 1 prüft „andere Optionen“ für deutsches Rennen
Das Reifen-Fragezeichen bei Mercedes

Das Reifen-Fragezeichen bei Mercedes

Die Mercedes-Leute rätseln. Warum kommt der neue Ferrari mit den weicheren Reifen bei wärmeren Temperaturen besser zurecht? Bei den Testfahrten in dieser Woche will das Team dem Problem auf den Grund gehen.
Das Reifen-Fragezeichen bei Mercedes
Bottas in Bahrain zum Wasserträger degradiert

Bottas in Bahrain zum Wasserträger degradiert

Sakhir - Vom Pole-Setter zum bemitleidenswerten Statisten: Valtteri Bottas hat in Bahrain die volle Bandbreite erlebt. Der Druck auf den Finnen ist schon nach dem dritten Rennen für Mercedes immens.
Bottas in Bahrain zum Wasserträger degradiert
Force-India-Teamchef Mallya verhaftet

Force-India-Teamchef Mallya verhaftet

London - Teamchef Vijay Mallya vom Formel-1-Rennstall Force India ist in London verhaftet worden.
Force-India-Teamchef Mallya verhaftet
Wehrleins Rückkehr eine Erfolgsgeschichte in der Wüste

Wehrleins Rückkehr eine Erfolgsgeschichte in der Wüste

Sakhir - Besser war seit Anfang 2016 nur ein Fahrer in einem Sauber. Das Comeback von Pascal Wehrlein verlief nach Wunsch. Für Nico Hülkenberg waren die ersten Punkte in diesem Jahr kein großer Grund zur Freude.
Wehrleins Rückkehr eine Erfolgsgeschichte in der Wüste
Vettel-Freude nach dem Bahrain-Feuerwerk

Vettel-Freude nach dem Bahrain-Feuerwerk

Der Titel-Vettel ist wieder da. Zweiter Sieg im dritten Rennen. Hamilton versucht alles, das Team beordert ihn sogar zweimal am Stallkollegen vorbei. Vergeblich. Vettel ist zu stark. Entsprechend steigt in Maranello die Zuversicht auf eine neue rote Ära.
Vettel-Freude nach dem Bahrain-Feuerwerk
Pressestimmen: „Gigantischer Kampf um die Meisterschaft“

Pressestimmen: „Gigantischer Kampf um die Meisterschaft“

Sakhir - Nach dem Grand Prix von Bahrain überschlagen sich die internationalen Zeitungen mit Lobeshymnen auf Sebastian Vettel und Ferrari. Die Hoffnung auf ein spannendes Jahr ist groß.
Pressestimmen: „Gigantischer Kampf um die Meisterschaft“
Alonso verzweifelt am McLaren-Honda - Flirt mit der alten Liebe?

Alonso verzweifelt am McLaren-Honda - Flirt mit der alten Liebe?

Sakhir - Frust ohne Ende: McLaren-Star Fernando Alonso verzweifelt am Honda-Antrieb in seinem Wagen. Und flirtet offenbar mit einer alten Liebe.
Alonso verzweifelt am McLaren-Honda - Flirt mit der alten Liebe?
Nach Sieg in Bahrain: Plötzlich ist Vettel der WM-Favorit

Nach Sieg in Bahrain: Plötzlich ist Vettel der WM-Favorit

Sakhir - Sebastian Vettel bereitet Mercedes mit seinem Erfolg in Bahrain ordentlich Kopfschmerzen. Nun rückt der Ferrari-Pilot sogar in die Favoritenrolle auf.
Nach Sieg in Bahrain: Plötzlich ist Vettel der WM-Favorit
Die Lehren aus dem Großen Preis von Bahrain

Die Lehren aus dem Großen Preis von Bahrain

Sakhir (dpa) - Nun liegt Sebastian Vettel wieder vorn. Wie nach dem Auftakt der Formel-1-Saison 2017. Sieben Punkte Vorsprung hat der Ferrari-Pilot nach seinem Sieg beim Großen Preis von Bahrain auf den WM-Zweiten Lewis Hamilton.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Bahrain
Deutsche Bahrain-Sieger wurden immer auch Weltmeister

Deutsche Bahrain-Sieger wurden immer auch Weltmeister

Sakhir (dpa) - Es ist zumindest ein gutes Omen für Sebastian Vettel. Wenn deutsche Formel-1-Piloten das Rennen auf dem Bahrain International Circuit bisher gewannen, wurden sie am Ende der Saison immer auch Weltmeister.
Deutsche Bahrain-Sieger wurden immer auch Weltmeister
Vettel nach seinem Bahrain-Sieg: "Ein wirklich großer Tag"

Vettel nach seinem Bahrain-Sieg: "Ein wirklich großer Tag"

Sebastian Vettel feiert den zweiten Saisonsieg. Er führt in der WM-Wertung nun mit sieben Punkten. Die Freude beim viermaligen Formel-1-Weltmeister und Ferrari war entsprechend groß.
Vettel nach seinem Bahrain-Sieg: "Ein wirklich großer Tag"
Schnellster Frustabbauer: Alonso schimpft und muss aufgeben

Schnellster Frustabbauer: Alonso schimpft und muss aufgeben

Sakhir (dpa) - Fernando Alonso kann es nur noch mit Zynismus ertragen. "Macht, was ihr wollt", funkte der zweimalige Formel-1-Weltmeister an seine Box zurück, nachdem der Kommandostand auf Plan B wechseln wollte.
Schnellster Frustabbauer: Alonso schimpft und muss aufgeben
Formel 1: Vettel feiert in Bahrain zweiten Saisonsieg

Formel 1: Vettel feiert in Bahrain zweiten Saisonsieg

Sakhir - Sebastian Vettel hat nach einem packenden Duell mit Lewis Hamilton auf dem hell erleuchteten Kurs in der Wüste von Sakhir seinen zweiten Saisonsieg gefeiert.
Formel 1: Vettel feiert in Bahrain zweiten Saisonsieg
Die neue Begeisterung um die Formel 1

Die neue Begeisterung um die Formel 1

Das WM-Duell ist noch packender. Die Hauptdarsteller sind die Besten der Besten. Und die Show drumherum stimmt. So stellt sich die Formel 1 die Formel 1 vor. Auch in einem Land wie Bahrain.
Die neue Begeisterung um die Formel 1
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Bahrain

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Bahrain

Sakhir (dpa) - Es ist alles hergerichtet für ein Spektakel unter Flutlicht. Die WM-Führenden Sebastian Vettel und Lewis Hamilton haben zum ersten Mal in der Startaufstellung der Formel 1 in diesem Jahr nicht nur sich gegenseitig vor sich.
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Bahrain
Vettel Dritter im letzten Freien Training - Hamilton Zweiter

Vettel Dritter im letzten Freien Training - Hamilton Zweiter

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel hat im letzten Freien Training vor dem Großen Preis von Bahrain den dritten Platz belegt.
Vettel Dritter im letzten Freien Training - Hamilton Zweiter
Bottas erstmals auf der Pole - Hamilton und Vettel dahinter

Bottas erstmals auf der Pole - Hamilton und Vettel dahinter

Sakhir - Das Qualifying für den Großen Preis von Bahrain am Sonntag ist mit einer kleinen Überraschung zu Ende gegangen. Weder Lewis Hamilton noch Sebastian Vettel holten die Pole.
Bottas erstmals auf der Pole - Hamilton und Vettel dahinter
Bericht: Fahrer-Kritik an Vettel wegen China-Starts

Bericht: Fahrer-Kritik an Vettel wegen China-Starts

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel hat von seinen Formel-1-Fahrerkollegen nachträglich für seinen Start beim Großen Preis von China Kritik einstecken müssen.
Bericht: Fahrer-Kritik an Vettel wegen China-Starts
Vettel will in Bahrain Hamiltons Pole-Serie stoppen

Vettel will in Bahrain Hamiltons Pole-Serie stoppen

Seit September 2015 wartet Sebastian Vettel auf die 47. Pole Position seiner Formel-1-Karriere. Ist es an diesem Samstag soweit? Zumindest im Training hat er WM-Widersacher Lewis Hamilton distanziert.
Vettel will in Bahrain Hamiltons Pole-Serie stoppen
Nah am Stallrivalen: Wehrleins Auftakt zum Renncomeback

Nah am Stallrivalen: Wehrleins Auftakt zum Renncomeback

Er fährt wieder. Und praktisch nicht langsamer als sein Teamkollege. Pascal Wehrlein startet vielversprechend in sein Comeback-Wochenende. Dabei klingt seine ausgeheilte Verletzung alles andere als leicht.
Nah am Stallrivalen: Wehrleins Auftakt zum Renncomeback
Großer Preis von Bahrain: Vettel mit Bestzeit - Hamilton verhalten

Großer Preis von Bahrain: Vettel mit Bestzeit - Hamilton verhalten

Sakhir - Sebastian Vettel ist im ersten Freien Training zum Großen Preis von Bahrain die Bestzeit gefahren.
Großer Preis von Bahrain: Vettel mit Bestzeit - Hamilton verhalten
Button ersetzt McLaren-Mann Alonso in Monaco

Button ersetzt McLaren-Mann Alonso in Monaco

Sakhir (dpa) - Jenson Button wird McLaren-Pilot Fernando Alonso beim Formel-1-Rennen von Monaco ersetzen. Dies teilte der englische Traditionsrennstall am Rande des Grand Prix von Bahrain mit.
Button ersetzt McLaren-Mann Alonso in Monaco
Formel 1: Button ersetzt Alonso in Monaco

Formel 1: Button ersetzt Alonso in Monaco

London - Ex-Weltmeister Jenson Button (Großbritannien) feiert in diesem Jahr ein einmaliges Formel-1-Comeback. Der 37-Jährige ersetzt beim Großen Preis von Monaco am 28. Mai Fernando Alonso im McLaren-Honda.
Formel 1: Button ersetzt Alonso in Monaco
Vettels Superhirn? Binotto steckt hinter Ferraris Aufschwung

Vettels Superhirn? Binotto steckt hinter Ferraris Aufschwung

Sakhir - Hat Sebastian Vettel bei Ferrari wie einst Michael Schumacher jetzt ein Superhirn an seiner Seite? Mattia Binotto gilt jedenfalls als Kopf hinter dem Aufschwung der Scuderia.
Vettels Superhirn? Binotto steckt hinter Ferraris Aufschwung