Ressortarchiv: Formel 1

Ferrari-Alptraum in Bahrain: Hamilton staubt Wüsten-Sieg ab

Ferrari-Alptraum in Bahrain: Hamilton staubt Wüsten-Sieg ab

Lewis Hamilton staubt beim zweiten Formel-1-Saisonrennen in Bahrain den Sieg ab. Der Mercedes-Star profitiert von einem technischen Defekt von Ferrari-Jüngling Charles Leclerc. Sebastian Vettel macht mit Platz fünf die Ferrari-Enttäuschung perfekt.
Ferrari-Alptraum in Bahrain: Hamilton staubt Wüsten-Sieg ab
Ferrari-Alptraum in Bahrain: Hamilton staubt Wüsten-Sieg ab

Ferrari-Alptraum in Bahrain: Hamilton staubt Wüsten-Sieg ab

Lewis Hamilton staubt beim zweiten Formel-1-Saisonrennen in Bahrain den Sieg ab. Sebastian Vettel macht mit Platz fünf die Ferrari-Enttäuschung perfekt.
Ferrari-Alptraum in Bahrain: Hamilton staubt Wüsten-Sieg ab
Schönere neue Formel-1-Welt? Kurskorrekturen ziehen sich hin

Schönere neue Formel-1-Welt? Kurskorrekturen ziehen sich hin

Ob Budgetobergrenze oder Preisgeldverteilung: Im Debattierclub Formel 1 steht ein Durchbruch in der Reformfrage weiter aus. Bosse attestieren allerdings Fortschritte. Sebastian Vettel sieht den Show-Faktor kritisch.
Schönere neue Formel-1-Welt? Kurskorrekturen ziehen sich hin
Darauf muss man beim Großen Preis von Bahrain achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Bahrain achten

Youngster Charles Leclerc überrascht in Bahrain. Der Monegasse startet noch vor Sebastian Vettel ins Formel-1-Nachtrennen in Sakhir. Mercedes muss vor allem auf den Geraden aufholen.
Darauf muss man beim Großen Preis von Bahrain achten
Vettel im Schatten: Ferrari-Youngster Leclerc holt Pole

Vettel im Schatten: Ferrari-Youngster Leclerc holt Pole

Sebastian Vettel? Nein. Lewis Hamilton? Nein. Ein Youngster rast in Bahrain auf die Pole Position. Es ist die erste in seiner noch jungen Formel-1-Karriere. Branchenführer Mercedes muss in der Wüste zulegen.
Vettel im Schatten: Ferrari-Youngster Leclerc holt Pole
Hülkenberg in Bahrain-Qualifikation vorzeitig raus

Hülkenberg in Bahrain-Qualifikation vorzeitig raus

Sakhir (dpa) - Nico Hülkenberg ist in der Qualifikation zum Formel-1-Rennen von Bahrain vorzeitig ausgeschieden.
Hülkenberg in Bahrain-Qualifikation vorzeitig raus
Formel-1-Regelreform beeinflusst Vettel-Zukunft

Formel-1-Regelreform beeinflusst Vettel-Zukunft

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel möchte seine weitere Zukunft in der Formel 1 auch von der Regelreform abhängig machen.
Formel-1-Regelreform beeinflusst Vettel-Zukunft
Fachmagazin: Formel 1 soll auf mehr Standardteile setzen

Fachmagazin: Formel 1 soll auf mehr Standardteile setzen

Sakhir (dpa) - Im Kampf gegen zu hohe Ausgaben sollen die Formel-1-Teams dem Fachmagazin "Auto, Motor und Sport" zufolge künftig verstärkt auf Standardteile setzen.
Fachmagazin: Formel 1 soll auf mehr Standardteile setzen
"Vorsichtig sein": Vettels Warnung vor Qualifikation

"Vorsichtig sein": Vettels Warnung vor Qualifikation

Platz eins zum Ende des ersten Formel-1-Testtags in Bahrain klingt gut. Doch Sebastian Vettel ist vor der Qualifikation auf dem Wüstenkurs nicht zufrieden. Es gibt Arbeit.
"Vorsichtig sein": Vettels Warnung vor Qualifikation
Ferrari meldet sich zurück - Vettel Schnellster im Training 

Ferrari meldet sich zurück - Vettel Schnellster im Training 

Ferrari ist in Bahrain spitze. Sebastian Vettel und Charles Leclerc lassen am ersten Formel-1-Trainingstag Lewis Hamilton und Valtteri Bottas hinter sich. Mercedes ist gewarnt.
Ferrari meldet sich zurück - Vettel Schnellster im Training 
"Talentierter Junge": Vettels neuer Teamkollege Leclerc

"Talentierter Junge": Vettels neuer Teamkollege Leclerc

Die Beziehung zu Charles Leclerc bezeichnet Sebastian Vettel als "ziemlich frisch". Kein Wunder. Der junge Monegasse hat erst zu dieser Saison Kimi Räikkönen abgelöst. Sich klaglos hinter Vettel einreihen, will Leclerc nicht.
"Talentierter Junge": Vettels neuer Teamkollege Leclerc
Krisenteam Williams holt Mitbegründer Head zurück

Krisenteam Williams holt Mitbegründer Head zurück

Sakhir (dpa) - Formel-1-Team Williams sucht einen Ausweg aus seiner Dauerkrise und holt Mitbegründer Patrick Head als Berater der Ingenieure zurück. Dies wurde am Rande des Grand Prix von Bahrain auf der Homepage der Königsklasse des Motorsports mitgeteilt.
Krisenteam Williams holt Mitbegründer Head zurück
Formel-1-Team Ferrari bei Bahrain-Auftakt vorne

Formel-1-Team Ferrari bei Bahrain-Auftakt vorne

Sakhir (dpa) - Ferrari hat im Formel-1-Auftakttraining zum Grand Prix von Bahrain die schnellsten Rundenzeiten hingelegt.
Formel-1-Team Ferrari bei Bahrain-Auftakt vorne
Darüber wird auch gesprochen im Fahrerlager von Bahrain

Darüber wird auch gesprochen im Fahrerlager von Bahrain

Der Werdegang von Mick Schumacher beschäftigt auch den Sohn einer spanischen Rallye-Legende. Ein anderer Spanier schaut nach seinem Formel-1-Abschied bald wieder in der Königsklasse des Motorsports vorbei.
Darüber wird auch gesprochen im Fahrerlager von Bahrain
"Paar Sachen entdeckt": Vettel rechnet mit Steigerung

"Paar Sachen entdeckt": Vettel rechnet mit Steigerung

Sebastian Vettel erwartet in Bahrain einen flotten Ferrari - und keinen hinterherfahrenden wie zum Formel-1-Saisonauftakt. Der Kurs in der Wüste liegt ihm. Warum bloß?
"Paar Sachen entdeckt": Vettel rechnet mit Steigerung
FIA reagiert auf Appell von Menschenrechtsorganisationen

FIA reagiert auf Appell von Menschenrechtsorganisationen

Sakhir (dpa) - Der Motorsport-Weltverband FIA hat sich zum Aufruf von Menschenrechtsorganisationen an Verbandschef Jean Todt geäußert, sich für mutmaßliche politische Gefangene in Bahrain einzusetzen.
FIA reagiert auf Appell von Menschenrechtsorganisationen
Getümmel hinter der Garage: Schumacher jr. im Mittelpunkt

Getümmel hinter der Garage: Schumacher jr. im Mittelpunkt

Mick Schumacher verteilt erstmal Wasserflaschen. In der Hitze Bahrains spricht der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher über seine nächsten Karriereschritte. Das Interesse ist enorm.
Getümmel hinter der Garage: Schumacher jr. im Mittelpunkt
Optimierung am Polarkreis: Bottas will "jeden bezwingen"

Optimierung am Polarkreis: Bottas will "jeden bezwingen"

Um sich einst gegen Lewis Hamilton zu behaupten, suchte Nico Rosberg sogar einen Zen-Meister auf. Auch sein Nachfolger Valtteri Bottas hat sich ein Stück weit neu erfunden. Der Auftaktsieg in Australien soll nur der Anfang sein.
Optimierung am Polarkreis: Bottas will "jeden bezwingen"
Heidfeld sah Vettel früher "nicht als Überflieger"

Heidfeld sah Vettel früher "nicht als Überflieger"

Berlin (dpa) - Der ehemalige Formel-1-Pilot Nick Heidfeld hätte es damals nicht für möglich gehalten, dass sein früherer Fahrerkollege Sebastian Vettel einmal Weltmeister wird.
Heidfeld sah Vettel früher "nicht als Überflieger"
Fahndung unter Flutlicht: Vettel sucht Rhythmus in der Wüste

Fahndung unter Flutlicht: Vettel sucht Rhythmus in der Wüste

Haben Sebastian Vettel und Ferrari nach ihrem Formel-1-Fehlstart die richtigen Schlüsse gezogen? Der Scuderia-Teamchef will in Bahrain einen klaren Fortschritt sehen. Ein Mercedes-Pilot strotzt vor Selbstvertrauen.
Fahndung unter Flutlicht: Vettel sucht Rhythmus in der Wüste
Schumacher gibt Testdebüt im Ferrari - Wechsel mit Vettel

Schumacher gibt Testdebüt im Ferrari - Wechsel mit Vettel

Mick Schumacher ist schon mittendrin in der Formel 1. In Bahrain wird der Sohn von Rekordchampion Michael Schumacher sogar schon sein Testdebüt für Ferrari geben. Vorher hat der Nachwuchspilot aber noch einen anderen Job zu erledigen.
Schumacher gibt Testdebüt im Ferrari - Wechsel mit Vettel
Rennen um die Zukunft: Formel 1 plant radikalen Kurswechsel

Rennen um die Zukunft: Formel 1 plant radikalen Kurswechsel

Die Formel 1 muss dringend die Weichen für die Zukunft stellen. Regelwächter und Vermarkter wollen der Rennserie einen neuen Rahmen geben. Das Ziel: günstiger, spannender, einfacher - und irgendwie auch umweltbewusst. Doch der Ausgang der Debatte ist offen.
Rennen um die Zukunft: Formel 1 plant radikalen Kurswechsel
Medien: Mick Schumacher absolviert im April Formel-1-Test

Medien: Mick Schumacher absolviert im April Formel-1-Test

Sakhir (dpa) - Mick Schumacher wird nach Informationen von "Auto Bild Motorsport" im April einen aktuellen Formel-1-Rennwagen testen.
Medien: Mick Schumacher absolviert im April Formel-1-Test
Baustart für Formel-1-Strecke in Vietnam

Baustart für Formel-1-Strecke in Vietnam

Hanoi (dpa) - Der Bau der Formel-1-Rennstrecke für den Grand Prix in Vietnam ist am 20. März mit einer Zeremonie in Hanoi offiziell gestartet worden. Die Motorsport-Königsklasse 1 feiert im April 2020 ihre Rennpremiere in Vietnam. Der Vertrag mit dem neuen Veranstalter gilt für mehrere Jahre.
Baustart für Formel-1-Strecke in Vietnam
Internationale Pressestimmen zum F1-Auftakt in Melbourne

Internationale Pressestimmen zum F1-Auftakt in Melbourne

Berlin (dpa) - Zum Auftakt der Formel-1-Saison im australischen Melbourne und dem Sieg von Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat die Deutsche Presse-Agentur internationale Pressestimmen zusammengestellt.
Internationale Pressestimmen zum F1-Auftakt in Melbourne
Schon im Krisenmodus: Vettel verordnet Ferrari Überstunden

Schon im Krisenmodus: Vettel verordnet Ferrari Überstunden

Der schlechteste Saisonstart von Sebastian Vettel im Ferrari zwingt die Scuderia früh in den Krisenmodus. Ins Grübeln bringt der Formel-1-Auftaktsieg von Valtteri Bottas auch dessen Mercedes-Kollegen Lewis Hamilton.
Schon im Krisenmodus: Vettel verordnet Ferrari Überstunden
Die Lehren aus dem Großen Preis von Australien

Die Lehren aus dem Großen Preis von Australien

Ferrari muss Überstunden machen, Lewis Hamilton wohl plötzlich seinen Teamkollegen fürchten. Die Formel 1 nimmt unerwartete Erkenntnisse mit zurück vom Auftaktrennen in Australien.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Australien
Unerwarteter WM-Fehlstart für Vettel: Mercedes-Doppelerfolg

Unerwarteter WM-Fehlstart für Vettel: Mercedes-Doppelerfolg

Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt chancenlos. Valtteri Bottas fliegt im Silberpfeil allen davon. Vettel muss sich sogar von einer Stallorder helfen lassen.
Unerwarteter WM-Fehlstart für Vettel: Mercedes-Doppelerfolg
Ferrari-Star Vettel: "Es war nicht unser Tag"

Ferrari-Star Vettel: "Es war nicht unser Tag"

Fast eine Minute nach Sieger Valtteri Bottas kommt Sebastian Vettel beim Saisonauftakt der Formel 1 ins Ziel. Für den Ferrari-Fahrer ist Platz vier in Melbourne ein schwerer Dämpfer für die WM-Hoffnungen.
Ferrari-Star Vettel: "Es war nicht unser Tag"
Formel-1-Saisonauftakt: Finne Bottas rast allen davon 

Formel-1-Saisonauftakt: Finne Bottas rast allen davon 

Die Formel 1 startet mit dem Großen Preis von Australien in die neue Saison. Es gibt einen ersten Gewinner. Es ist nicht Lewis Hamilton.  
Formel-1-Saisonauftakt: Finne Bottas rast allen davon 
Mercedes-Teamchef: Budgetgrenze schwer umsetzbar

Mercedes-Teamchef: Budgetgrenze schwer umsetzbar

Melbourne (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff hält das geplante Etatlimit in der Formel 1 für schwer umsetzbar.
Mercedes-Teamchef: Budgetgrenze schwer umsetzbar
Darauf muss man beim Großen Preis von Australien achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Australien achten

Weltmeister Lewis Hamilton beginnt die neue Formel-1-Saison von der Pole Position in Melbourne. Sebastian Vettel fährt als Dritter los und muss hoffen, dass sich die Geschichte der Vorjahre wiederholt.
Darauf muss man beim Großen Preis von Australien achten
Hamilton rast in Melbourne auf Pole Position - Vettel konsterniert: „Abstand ist sehr groß“

Hamilton rast in Melbourne auf Pole Position - Vettel konsterniert: „Abstand ist sehr groß“

Lewis Hamilton hat sich beim Formel-1-Saisonauftakt in Melbourne die Pole Position geschnappt. Bei Sebastian Vettel und Ferrari macht sich nach dem Qualifying Ernüchterung breit.
Hamilton rast in Melbourne auf Pole Position - Vettel konsterniert: „Abstand ist sehr groß“
Hinter den Dinosauriern: Formel 1 ringt um die Zukunft

Hinter den Dinosauriern: Formel 1 ringt um die Zukunft

Die Formel 1 ringt um ihre Zukunft. Regelwächter und Vermarkter wollen der Rennserie einen neuen Rahmen geben. Das Ziel: günstiger, spannender, einfacher - und irgendwie auch umweltbewusst. Doch der Ausgang der Debatte ist offen.
Hinter den Dinosauriern: Formel 1 ringt um die Zukunft
Hülkenberg bei der Qualifikation in Melbourne Elfter

Hülkenberg bei der Qualifikation in Melbourne Elfter

Melbourne (dpa) - Nico Hülkenberg ist in der ersten Qualifikation der neuen Formel-1-Saison vorzeitig ausgeschieden.
Hülkenberg bei der Qualifikation in Melbourne Elfter
Formel-1-Renndirektor überraschend verstorben - zuvor lief er noch mit Vettel über die Strecke

Formel-1-Renndirektor überraschend verstorben - zuvor lief er noch mit Vettel über die Strecke

Formel-1-Renndirektor Charlie Whiting ist wenige Tage vor dem Saisonauftakt in Melbourne überraschend verstorben. Am Mittwoch war er noch im Fahrerlager unterwegs.
Formel-1-Renndirektor überraschend verstorben - zuvor lief er noch mit Vettel über die Strecke
Pokerface: Vettel-Form gibt Rätsel auf

Pokerface: Vettel-Form gibt Rätsel auf

Alles nur ein Bluff? Vor dem Start in die neue Formel-1-Saison gibt die Form von Sebastian Vettels Ferrari-Team Rätsel auf. Auf den ersten Trainingsrunden in Australien ist Champion Lewis Hamilton klar schneller.
Pokerface: Vettel-Form gibt Rätsel auf
Hamilton macht Tempo: Weltmeister distanziert Vettel

Hamilton macht Tempo: Weltmeister distanziert Vettel

Das erste Trainingsduell der neuen Formel-1-Saison geht klar an Lewis Hamilton. Der Titelverteidiger distanziert Ferrari-Star Sebastian Vettel unerwartet deutlich. Oder haben der Deutsche und sein Team nur geblufft?
Hamilton macht Tempo: Weltmeister distanziert Vettel
Die Überraschungskandidaten: Wer ärgert Hamilton und Vettel?

Die Überraschungskandidaten: Wer ärgert Hamilton und Vettel?

Schon wieder Hamilton gegen Vettel? In der neuen Saison hofft die Formel 1 auf ein paar frische Geschichten. Interessante Figuren gibt es im Fahrerlager genug.
Die Überraschungskandidaten: Wer ärgert Hamilton und Vettel?
Formel 1 für Hälfte der Deutschen nicht mehr zeitgemäß

Formel 1 für Hälfte der Deutschen nicht mehr zeitgemäß

Melbourne (dpa) - Fast die Hälfte der Deutschen hält die Formel 1 für nicht mehr zeitgemäß. Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur zufolge hat die Rennserie aus Sicht von 47 Prozent der Bundesbürger als Sport ausgedient.
Formel 1 für Hälfte der Deutschen nicht mehr zeitgemäß
Mercedes-Teamchef Wolff: Ferrari hat einen Vorteil

Mercedes-Teamchef Wolff: Ferrari hat einen Vorteil

Melbourne (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff sieht die Seriensiege seines Rennstalls in der Formel 1 als möglichen Nachteil in der neuen Saison.
Mercedes-Teamchef Wolff: Ferrari hat einen Vorteil
F1-Champion Hamilton sucht nächsten Titel-Kick

F1-Champion Hamilton sucht nächsten Titel-Kick

Für Lewis Hamilton geht in der neuen Formel-1-Saison die Jagd nach Michael Schumachers Rekorden weiter. Als Favorit auf den Titel sieht sich der Mercedes-Star vorerst aber nicht.
F1-Champion Hamilton sucht nächsten Titel-Kick
Das muss man zur neuen Formel-1-Saison wissen

Das muss man zur neuen Formel-1-Saison wissen

Die Formel 1 ist zurück. In Australien startet die Rennserie am Sonntag in die neue Saison. Erwartet wird erneut ein Titelduell zwischen Weltmeister Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. Doch die Königsklasse hat zum Auftakt noch viel mehr zu bieten.
Das muss man zur neuen Formel-1-Saison wissen
RTL mit Rosberg, Sky mit Ralf Schumacher: Formel 1 im TV

RTL mit Rosberg, Sky mit Ralf Schumacher: Formel 1 im TV

Die Formel 1 ist in diesem Jahr nicht mehr nur bei RTL zu sehen. Sky gibt sein Comeback. Dabei setzt der Bezahlsender auch auf einen bekannten Namen am Mikrofon.
RTL mit Rosberg, Sky mit Ralf Schumacher: Formel 1 im TV
Der Formel-1-Rennkalender für die Saison 2019

Der Formel-1-Rennkalender für die Saison 2019

Melbourne (dpa) - Nach 2016 und 2018 umfasst die Welttournee der Formel 1 auch in diesem Jahr 21 Grand Prix. Mehr waren es nie in einer Saison. Das 1000. Königsklassen-Rennen findet im April in Shanghai statt.
Der Formel-1-Rennkalender für die Saison 2019
Ralf Schumacher: Ferrari hat alle Wünsche von Vettel erfüllt

Ralf Schumacher: Ferrari hat alle Wünsche von Vettel erfüllt

Sebastian Vettel macht sich bereit für das nächste Titelduell mit Formel-1-Champion Lewis Hamilton. Ralf Schumacher sieht Vettel und Ferrari für die Jagd auf den Mercedes-Star in einer starken Position.
Ralf Schumacher: Ferrari hat alle Wünsche von Vettel erfüllt
Heimwerker mit Fahrspaß: Formel-1-Senior Kimi Räikkönen

Heimwerker mit Fahrspaß: Formel-1-Senior Kimi Räikkönen

Kimi Räikkönen ist in diesem Jahr der älteste Pilot im Formel-1-Feld. Nach seiner Ausmusterung bei Ferrari ist der Finne zu seinen Wurzeln zurückgekehrt und genießt seine neue Rolle.
Heimwerker mit Fahrspaß: Formel-1-Senior Kimi Räikkönen
Formel 1 führt Zusatzpunkt für schnellste Rennrunde ein

Formel 1 führt Zusatzpunkt für schnellste Rennrunde ein

Berlin (dpa) - In der Formel 1 werden Fahrer in der neuen Saison für die schnellste Rennrunde mit einem Extra-Punkt für die WM-Wertung belohnt.
Formel 1 führt Zusatzpunkt für schnellste Rennrunde ein
Toto Wolff: Lewis Hamilton erfindet sich immer wieder neu

Toto Wolff: Lewis Hamilton erfindet sich immer wieder neu

Melbourne (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff bewundert seinen Starpiloten Lewis Hamilton für dessen Leistungswillen.
Toto Wolff: Lewis Hamilton erfindet sich immer wieder neu
Ralf Schumacher wird Sky-Experte für die Formel 1

Ralf Schumacher wird Sky-Experte für die Formel 1

München (dpa) - Ralf Schumacher wird in der neuen Formel-1-Saison als TV-Experte Rennen beim Bezahlsender Sky kommentieren. Der Bruder von Rekordweltmeister Michael Schumacher sei bei der Mehrzahl der Grand Prix an der Seite von Moderator Sascha Roos zu hören und zu sehen, teilte der Sender mit.
Ralf Schumacher wird Sky-Experte für die Formel 1