‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg 

FOTOS vom Freundschaftsspiel 1. FC Kaiserslautern gegen FC Bayern München

1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
1 von 10
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
2 von 10
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
3 von 10
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
4 von 10
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
5 von 10
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
6 von 10
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
7 von 10
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.
8 von 10
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München, Testspiel, im Fritz-Walter-Stadion am Montag (27. Mai 2019). Im ‚Retterspiel‘ auf dem Betzenberg trotzt der FCK den Bayern ein Unentschieden ab.

Fotos vom ‚Retterspiel‘ - 1. FC Kaiserslautern gegen FC Bayern München im ausverkauften Fritz-Walter-Stadion endet mit leistungsgerechtem Unentschieden.

Der große FC Bayern München kommt zum ‚Retterspiel‘ auf den Betzenberg. Deutscher Meister gegen Drittligist - auf dem Papier ist die Favoritenrolle ganz klar vergeben. Doch den Bayern stecken noch die Feierlichkeiten vom Double-Sieg in den Knochen - dazu Bayern-Manager Uli Hoeneß: „Wer saufen kann, kann auch laufen!“

Zu Beginn der ersten Hälfte startet der Rekordmeister mit fünf Nachwuchsspielern. Die ungewohnte Formation mit Dreier-Abwehrkette hat kaum Zeit sich zu sortieren. Bereits in den ersten Minuten sucht der 1. FC Kaiserlautern geschickt die Konter und schafft durch einen überfallartigen Angriff das 1:0 durch Hendrick Zuck (8.). Der starke Linksverteidiger Janek Sternberg eilt auf seiner Seite auf und davon und findet den Torschützen mit einem gezielten Flachpass im Sturmzentrum. Trotz der Feldüberlegenheit der Gäste können die ‚Roten Teufel‘ das Ergebnis routiniert bis zum Halbzeitpfiff verwalten. 

FC Bayern München schickt in Halbzeit zwei seine Stars auf das Feld 

Im zweiten Durchgang schickt der frisch gebackene Deutsche Meister seine Stars auf das Feld. Süle, Coman, Ribery, Tolliso und Lewandowski sollen das Blatt wenden. Doch die besseren Torchancen hat weiterhin die Heimmannschaft, welche auf einen Schlag neun Mal wechselt.  

Es dauert bis zur 80. Minute ehe Kingsley Coman seine ganze Klasse zeigt und die gesamte Hintermannschaft der Pfälzer an der Toraus-Linie stehen lässt. Es folgt ein flinker Pass am Torwart vorbei ins Zentrum - dort steht Torschützenkönig Robert Lewandowski mutterseelenallein und hat leichtes Spiel. 

In der Schlussphase kommen die tapferen ‚Roten Teufel‘ noch zu zwei weiteren Möglichkeiten, doch es bleibt beim leistungsgerechten 1:1-Unentschieden

Vorbericht: 1. FC Kaiserslautern gegen FC Bayern München 

Hinter dem 1. FC Kaiserslautern liegen turbulente Wochen - der viermalige deutsche Meister muss um die Drittliga-Lizenz für die kommende Saison bangen. Bis Dienstag (28. Mai) bleibt dem stolzen Traditionsverein noch Zeit, um die Unterlagen zur Erlangung der Spielberechtigung einzureichen. Dabei ist man im Herzen der Pfalz vor allem auf die finanziellen Zuwendungen des Luxemburger Investors Flavio Becca angewiesen. Gegenüber SWR Sport äußert sich FCK-Finanzvorstand Michael Klatt zuversichtlich, dass der Zeitplan eingehalten werden kann.

Um den taumelnden Kult-Club vom Betzenberg in dieser schwierigen Phase unter die Arme zu greifen, kommt ausgerechnet der einstige Rivale aus der bayrischen Landeshauptstadt nach Kaiserslautern. Am Montag (27. Mai/18:30 Uhr, live im LUDWIGSHAFEN24-Ticker) steigt im Fritz-Walter-Stadion das Benefizspiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Rekordmeister FC Bayern München

Mehr zum Thema 1. FC Kaiserslautern

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare