Seitenhieb gegen den FC Liverpool

Jürgen Klopp wird vom FC Southampton in Video veralbert - Auch Ralph Hasenhüttl spielt eine Rolle

+
Jürgen Klopp und Ralph Hasenhüttl beim Aufeinandertreffen in der vergangenen Saison.

Das Transferfenster ist offen. Auch der FC Southampton verkündet Neuzugänge und nimmt dabei Jürgen Klopp vom FC Liverpool aufs Korn. Und wie!

Southampton - Seit dem Winter ist Ralph Hasenhüttl Trainer beim FC Southampton. Beim englischen Erstligisten übernahm er das Zepter, als die „Saints“ noch abstiegsgefährdet waren. Hasenhüttl schaffte es, das Team in der höchsten Spielklasse zu halten. Nun plant der FC Southampton für die nächste Saison, verpflichtet Spieler und nimmt dabei Jürgen Klopp aufs Korn. Doch warum ausgerechnet den Trainer des FC Liverpool?

Jürgen Klopp in Video veräppelt: Was steckt dahinter? 

In dem fiktiven Comic-Video, dass der FC Southampton auf Twitter postete, sieht man einen Zug, der vom Heimatort nach Birmingham fährt und einen Spieler abholt. Im Führerwagon sitzt Ralph Hasenhüttl, hinter ihm seine Spieler Pierre-Emile Hojbjerg, Nathan Redmond, und Jan Bednarek. Ein Wagon dahinter sitzt der Sommer-Neuzugang Moussa Djenepo. Als der Zug mit noch einem leeren Wagon ganz hinten in Birmingham einfahren will, merkt Ralph Hasenhüttl, dass irgendein Flugzeug den Zug beobachtet. Im Flugzeug sitzt Jürgen Klopp und schaut mit einem Fernglas auf den Southampton-Train.  

Anschließend holt der Zug die Neuverpflichtung Che Adams aus Birmingham ab und fährt wieder nach Southampton. Doch warum kreist ein suchender Klopp über den Zug? Die beiden Vereine verbindet eine lange Vorgeschichte. In den letzten fünf Jahren verpflichteten die Reds sechs Spieler der Saints. Rickie Lambert, Adam Lallana, Dejan Lovren, Sadio Mane, Nathaniel Clyne und Virgil van Dijk sind in der Zeit an die Merseyside gewechselt. 

Das 40-sekündige Video über Jürgen Klopp vom FC Southampton seht ihr hier:

Der Österreicher Ralph Hasenhüttl durfte in diesem Sommer neben Che Adams und Moussa Djenepo auch Danny Ings als feste Neuverpflichtung begrüßen. Insgesamt gab der FC Southampton bisher knapp 55 Millionen Euro aus. Die Saison für Hasenhüttl startet am 10. August mit einem Auswärtsspiel in Burnley. 

Über das Transfergeschehen des FC Bayern München haben wir hier einen großen Überblick erstellt. Unter anderem wird über Spieler wie Kevin Vogt spekuliert. Auch Alexander Nübel ist eine vakante Personalie. Fast schon täglich flattern Nachrichten zu Ousmane Dembélé oder Leroy Sané rein. 

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare