Umstrittenes Foto

Türkische Nationalmannschaft erntet Kritik – darunter ein Schalke-Profi

+
Der Diskurs um den türkischen Militäreinsatz in Syrien ist schon längst in Deutschland angekommen. [Symbolbild]

Die türkische Nationalmannschaft hat mit mit einem Foto für einen Eklat gesorgt. Darauf zu sehen ist auch ein Profi des FC Schalke 04.

Schalke – Ozan Kabak, Neuzugang des FC Schalke 04, sieht sich Kritik ausgesetzt. Der Grund dafür ist ein Foto, dass die türkische Nationalmannschaft veröffentlicht hat. Einige Fans des FC Schalke finden die Aktion von Kabak nicht gut.

Wie wa.de* berichtet, hat Kabak mit einem militärischen Gruß in der Kabine zusammen mit seinen Mitspielern der türkischen Nationalmannschaft im Rahmen der Länderspielpause für einen Eklat gesorgt. Die S04-Fans sind verärgert darüber – fast noch mehr als wegen der vertraglichen Hängepartie rund um Torhüter Alexander Nübel.

Für Beruhigung der Gemüter könnte da das baldige neue Engagement von Ex-Trainer Domenico Tedesco sorgen. Wie wa.de* ebenfalls berichtet, steht Tedesco kurz vor einer Unterschrift bei einem russischen Erstligisten. Dadurch würde der Verein Geld sparen und könnte etwa in Stürmer wie Mariano Diaz von Real Madrid investieren, heißt es. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare