1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Handball

Viertelfinale der Handball-WM: So siehst Du die Spiele heute live im TV und Stream

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Polen/Schweden – Am 25. Januar steigt bei der Handball-WM 2023 das Viertelfinale. So kannst Du die Spiele live im TV, Stream und Live-Ticker verfolgen:

Update vom 25. Januar: Am Mittwoch findet bei der Handball-WM das Viertelfinale statt. Das ZDF zeigt um 20:30 Uhr das Spiel Deutschland gegen Frankreich live im Free-TV und Stream. Zudem überträgt Eurosport um 18 Uhr die Partie Norwegen gegen Spanien im Free-TV. Die Viertelfinal-Begegnungen Dänemark gegen Ungarn (18 Uhr) und Schweden gegen Ägypten (20:30 Uhr) sind ausschließlich beim kostenpflichtigen Anbieter Sportdeutschland.TV zu sehen.

Viertelfinale der Handball-WM: So siehst Du die Spiele heute live im TV und Stream

Handball-WM 2023 – Infos zur Live-Übertragung

Update vom 18. Januar: Die Handball-WM 2023 in Polen und Schweden startet am 18. Januar in die Hauptrunde. Die Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft werden wie gewohnt im Free-TV von ARD und ZDF übertragen. Das DHB-Team muss gegen Argentinien (Donnerstag, 19. Januar/18 Uhr, live in der ARD), Niederlande (Samstag, 21. Januar/20:30 Uhr, live im ZDF) und Norwegen (Montag, 23. Januar/20:30 Uhr, live in der ARD) ran.

Hauptrunde der Handball-WM 2023: So siehst Du die Spiele live im TV und Stream

MANNHEIM24 berichtet über die deutschen WM-Spiele im Live-Ticker. Der kostenpflichtige Sport-Streamingdienst Sportdeutschland.TV zeigt alle Spiele der Handball-WM live. Eurosport überträgt die Hauptrunden-Spiele Niederlande gegen Norwegen, Schweden gegen Ungarn und Island gegen Schweden im TV und Stream.

Handball-WM 2023 live im Fernsehen und Internet

Erstmeldung vom 28. Dezember: Vom 11. bis 29. Januar findet in Polen und Schweden die Handball-WM 2023 statt. Es ist bereits die 28. Ausrichtung des Turniers. Dänemark tritt als Titelverteidiger an, Deutschland will unter der Leitung von Bundestrainer Alfred Gislason den vierten WM-Titel holen. Das DHB-Team bekommt es in der Gruppenphase mit Katar (13. Januar), Serbien (15. Januar) und Algerien (17. Januar) zu tun. Doch wo werden die Spiele eigentlich übertragen?

Handball-WM 2023 live im TV und im Live-Stream – alle Infos zur Übertragung

Bei der Handball-WM 2023 gibt es in Sachen Live-Übertragung mehrere Anbieter. So werden nicht alle WM-Spiele live im Free-TV zu sehen sein. Die gute Nachricht aber vorweg: Die Partien der deutschen Handball-Nationalmannschaft werden wie bei den vergangenen Turnieren auch allesamt live und kostenlos im TV übertragen.

Die WM-Spiele des DHB-Teams werden live von der ARD und vom ZDF im Free-TV und kostenlose im Stream übertragen. Darüber hinaus zeigt Eurosport bis zu 15 WM-Spiele im Free-TV - darunter auch das Eröffnungsspiel und das Halbfinale sowie das Finale – sofern Deutschland nicht soweit kommt.

Handball-WM 2023 im Free-TV und Live-Stream – ARD und ZDF übertragen alle Spiele des DHB-Teams

Handball-Fans, die alle Spiele der Weltmeisterschaft live im TV und Stream schauen möchten, benötigen ein kostenpflichtiges Abo bei Sportdeutschland.tv. Denn der Streaming-Anbieter hat sich die Rechte für alle WM-Spiele gesichert. MANNHEIM24 berichtet zudem ausführlich über die Handball-WM 2023 und bietet zu allen Spielen der deutschen Mannschaft einen Live-Ticker an.

Handball-WM 2023 im TV, Live-Stream und Ticker

Das Eröffnungsspiel zwischen Frankreich und Polen wird am 11. Januar in Kattowitz ausgetragen, das Finale ist für den 29. Januar terminiert und findet in Stockholm statt. In Polen gibt es vier Spielorte: Krakau, Danzig, Plock und Kattowitz. In Schweden wird in insgesamt fünf Städten gespielt: Göteborg, Kristianstad, Jönköping, Malmö und Kopenhagen.

Für Alfred Gislason wird es die zweite Handball-WM als Bundestrainer. Bei der Weltmeisterschaft 2021 in Ägypten ist nach der Hauptrunde Schluss gewesen. (mab)

Auch interessant

Kommentare