1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Karlsruher SC

Hannover 96 gegen Karlsruher SC live im TV und im Live-Stream

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

2. Bundesliga - Hannover 96 empfängt am Sonntag den Karlsruher SC. So kannst Du das Auswärtsspiel des KSC live im TV und Stream schauen:

Nach zuletzt drei Pflichtspielniederlagen in Folge will der Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga wieder in die Spur finden. Am Sonntag (30. Oktober) gastiert der KSC bei Hannover 96. Die Niedersachsen werden seit dieser Saison von Stefan Leitl trainiert und mischen im oberen Tabellendrittel mit.

Hannover 96 empfängt Karlsruher SC – KSC mit Personalsorgen

Das letzte Duell in Hannover haben die Karlsruher im April 2022 mit 0:2 verloren. Das Hinspiel in Karlsruhe hat das Team von Trainer Christian Eichner deutlich mit 4:0 für sich entschieden. Vor dem Aufeinandertreffen am Sonntag hat der KSC große Personalsorgen.

Fabian Schleusener, Malik Batmaz und Mikkel Kaufmann fehlten im Training krankheitsbedingt. Ihr Einsatz ist im Vorfeld noch offen gewesen. „Sie haben total schlaue Transfers getätigt und einen sehr, sehr guten Trainer dazu geholt“, lobt Eichner den kommenden Gegner.

Hannover 96 gegen Karlsruher SC live im TV und Stream

Hannover 96 gegen Karlsruher SC wird am Sonntag nicht im Free-TV übertragen, sondern ist live ausschließlich bei Pay-TV-Sender Sky zu sehen. Die Live-Übertragung mit Moderator Yannick Erkenbrecher startet um 13 Uhr, der Anstoß erfolgt um 13:30 Uhr. Du kannst das KSC-Spiel entweder in der Konferenz (Sky Sport Bundesliga 1) oder in der Einzelspielfunktion (Sky Sport Bundesliga 3) schauen.

Kommentator ist Sven Schröter. Für die Partie wird es keinen kostenlosen und legalen Live-Stream geben. Sky-Kunden haben allerdings die Möglichkeit, die Begegnung über die App „Sky Go“ online im Stream zu verfolgen. Die ersten Highlights im Free-TV gibt es am Sonntagabend ab 19:15 Uhr in der ARD-Sportschau. (nwo)

Auch interessant

Kommentare