2. Bundesliga

Hamburger SV empfängt Karlsruher SC: Alle Infos zur KSC-Übertragung im TV

Der Hamburger SV empfängt heute Abend um 18:30 Uhr den Karlsruher SC. So gibt es das Spiel HSV gegen KSC live im TV, Live-Stream und Ticker:

Nach der Corona-Quarantäne bestreitet der Karlsruher SC* am Donnerstagabend (29. April) sein zweites Nachholspiel in der 2. Bundesliga. Auf das Team von Trainer Christian Eichner kommt ein echter Kracher zu: Der KSC gastiert beim ehemaligen Bundesliga-Dino Hamburger SV. Während die Badener mit einer Platzierung im gesicherten Mittelfeld zufrieden sein können, steht der HSV unter enormen Druck, im dritten Anlauf endlich den Aufstieg zu schaffen. Hier verpasst Du kein Tor: HSV gegen KSC* heute im Live-Ticker von HEIDELBERG24*.

Wettbewerb2. Bundesliga
PartieHamburger SV - Karlsruher SC
Datum und UhrzeitDonnerstag, 29. April um 18:30 Uhr
Live-ÜbertragungSky

Hamburger SV empfängt Karlsruher SC: HSV und KSC müssen auf wichtige Spieler verzichten

Die Karlsruher haben vor dem Spiel beim HSV Personalsorgen. Mit Kyoung-Rok Choi (Muskelfaserriss) und Torjäger Philipp Hofmann
(Innenbandverletzung im Knie) fehlen zwei wichtige Offensivspieler. Zudem werden Philip Heise (Sperre) sowie Lukas Fröde und Robin Bormuth (beide in Quarantäne) nicht zur Verfügung stehen. Dennoch gibt es für den Karlsruher SC ein gutes Omen: Der KSC hat im Jahr 2021 noch kein Auswärtsspiel verloren.

Der Karlsruher SC ist am Donnerstag zu Gast beim Hamburger SV.

„Für den Gegner wird es auf der einen oder anderen Position einen Namen geben, den er nicht so oft gehört hat“, sagt KSC-Trainer Christian Eichner. Stichwort Gegner: Auch der HSV hat personelle Probleme und muss unter der Woche eine echte Schock-Nachricht verkraften. Abwehrspieler Stephan Ambrosius hat sich einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen und wird mehrere Monate ausfallen.

Hamburger SV gegen Karlsruher SC: Übertragung live im TV und Live-Stream

Die Partie Hamburger SV gegen Karlsruher SC wird nicht im Free-TV übertragen, sondern ist ausschließlich bei Pay-TV-Sender und Rechteinhaber Sky zu sehen. Die Übertragung beginnt am Donnerstag um 18:15 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1, Anstoß in Hamburg ist um 18:30 Uhr. Kommentator der Partie ist Toni Tomic.

Einen kostenlosen und legalen Live-Stream wird es zum Spiel Hamburger SV gegen Karlsruher SC nicht gebe. Sky-Kunden haben allerdings die Möglichkeit, entweder über die App „Sky Go“ oder mit „Sky Ticker“ online via Live-Stream dabei zu sein. Eine weitere Alternative, das KSC-Spiel live zu verfolgen, bietet Amazon mit dem Bundesliga-Radio. Der kostenpflichtige Sport-Streamingdienst DAZN lädt 40 Minuten nach dem Schlusspfiff ein Video mit allen Highlights zur Partie hoch.

Hamburger SV gegen Karlsruher SC: So ist die Bilanz

Die Bilanz spricht übrigens knapp für den Hamburger SV, der gegen den Karlsruher SC 22 der 60 Pflichtspiele gewonnen hat. Karlsruhe ist 18 Mal als Sieger vom Platz gegangen, 20 Duelle endeten unentschieden. Das Hinspiel im Wildparkstadion ging an die Norddeutschen, die sich kurz vor Schluss mit 2:1 durchgesetzt haben. (nwo) *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Uli Deck/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare