2. Bundesliga

Bundesliga-Aufstieg noch nicht fix - Karlsruher SC ärgert Holstein Kiel

Karlsruher SC - Holstein Kiel
+
Karlsruher SC - Holstein Kiel

Karlsruhe - Der Karlsruher SC ärgert Aufstiegsaspirant Holstein Kiel. Nach dem Pausenrückstand zeigt der KSC eine starke Reaktion und holt die drei Punkte.

Holstein Kiel hat den Aufstieg in die Bundesliga am 33. Spieltag noch nicht perfekt machen können. Die Norddeutschen verlieren ihr Auswärtsspiel beim Karlsruher SC mit 2:3 (1:0). Für den KSC ist es indes der erste Sieg nach zuvor neun Spielen ohne Dreier. Janni Serra (41.) hat Holstein Kiel zunächst in Führung gebracht. Malik Batmaz (52.) und Philipp Hofmann (60./76.) können die Partie für Karlsruhe drehen. Alexander Mühling (84.) kann per Elfmeter nur noch verkürzen. Das vermeintliche 3:3 von Benjamin Girth wird nach dem Videobeweis nicht gegeben.

Karlsruher SC gegen Holstein Kiel: Vorbericht

Erstmeldung vom 15. Mai - 10:43 Uhr: In der 2. Bundesliga können heute weitere Entscheidungen fallen. Sowohl der VfL Bochum, der beim 1. FC Nürnberg ran muss, als auch Holstein Kiel können mit einem Sieg (oder einem Unentschieden - wenn Greuther Fürth in Paderborn nicht gewinnt) den Aufstieg in die Bundesliga perfekt machen. Kiel gastiert um 15:30 Uhr beim Karlsruher SC, für den es mit Blick auf die Tabelle um nicht mehr viel geht. Am 33. Spieltag finden alle Spiele der 2. Bundesliga gleichzeitig statt.

Partie Karlsruher SC - Holstein Kiel
Datum und UhrzeitSonntag, 16. Mai um 15:30 Uhr
SpielortWildparkstadion (Karlsruhe)
Live-ÜbertragungSky

Karlsruher SC will Holstein Kiel ärgern - Übertragung live im TV und Stream

Der KSC hat seit neun Spielen nicht mehr gewonnen, hat an das Hinspiel gegen Holstein Kiel aber gute Erinnerungen. Im Januar hat das Team von Trainer Christian Eichner in Kiel einen 3:2-Sieg eingefahren. „Wir versuchen, im Optimalfall beide Spiele erfolgreich zu bestreiten, um an das letzte Jahr eine Schleife dran zu machen“, kündigt Eichner an.

Die Karlsruher müssen auf Kyoung-Rok Choi (Muskelfaserriss), Benjamin Goller (Sehnenentzündung im Knie) und Marc Lorenz (Kapselverletzung im Sprunggelenk) verzichten. Karlsruher SC gegen Holstein Kiel wird heute um 15:30 Uhr live von Sky übertragen. Mit „Sky Go“ oder „Sky Ticket“ kannst Du das Spiel zudem auch online im Live-Stream verfolgen. Übrigens: Auch im Abstiegskampf der 2. Bundesliga herrscht große Spannung! HEIDELBERG24 wird über das Heimspiel des SV Sandhausen gegen den SSV Jahn Regensburg im Live-Ticker berichten. (nwo)

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare