1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Karlsruher SC

Karlsruher SC: Neuzugänge feiern Debüt - So lief der 1. KSC-Test

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Christian Eichner steht vor seiner zweiten kompletten Saison als Cheftrainer des Karlsruher SC.
Christian Eichner steht vor seiner zweiten kompletten Saison als Cheftrainer des Karlsruher SC. © Uli Deck/dpa

Karlsruhe - Der Karlsruher SC tut sich im ersten Testspiel der Vorbereitung lange Zeit schwer, feiert am Ende aber trotzdem einen Sieg. Alle Infos:

Der Karlsruher SC hat das erste Testspiel der Sommervorbereitung gewonnen. Am Samstag (26. Juni) schlägt der KSC den Oberligisten SGV Freiberg mit 2:0 (0:0). Vor 500 Zuschauern im Grenke-Stadion feiern die Neuzugänge Leon Jensen, Lucas Cueto und Fabio Kaufmann ihr Debüt. Rückkehrer Fabian Schleusener, dessen Verpflichtung erst am Freitag bekanntgegeben worden ist, steht direkt in der Startelf.

PartieKarlsruher SC - SGV Freiberg
KSC 1. HälfteKuster – Jung, Gordon, Carlson, Heise – Fröde – Kaufmann, Jensen, Gondorf, Kother – Schleusener
KSC 2. HälfteLöhr – Thiede, Bormuth, Kobald, Rabold – Breithaupt – Cueto, Mirkovic, Choi, Lorenz – Hofmann
Tore1:0 Choi (80.), 2:0 Hofmann (85.).

Karlsruher SC gewinnt 1. Testspiel - Choi und Hofmann treffen

Die Tore fallen allerdings erst in der Schlussphase. Kyoung-Rok Choi per Elfmeter (80.) und Top-Torjäger Philipp Hofmann sorgen für den Sieg des Zweitligisten. Am Mittwoch (30. Juni/18:30 Uhr) testet der Karlsruher SC beim Bahlinger SC. (nwo)

Auch interessant

Kommentare