1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Karlsruher SC

Karlsruher SC verpasst Sieg – so lief das Testspiel gegen Wiesbaden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Am Mittwoch hat der Karlsruher SC gegen den SV Wehen Wiesbaden sein drittes Testspiel der Sommervorbereitung absolviert. So lief die Partie:

Update vom 22. Juni, 16:45 Uhr: Der Karlsruher SC hat einen Sieg im Testspiel gegen Wehen Wiesbaden knapp verpasst. Trotz zweifacher Führung müssen sich die Badener letztlich mit einem 2:2 begnügen.

Karlsruher SC verpasst Sieg gegen Wehen Wiesbaden – so lief der KSC-Test

Beim Debüt von Neuzugang Florian Ballas hat Lucas Cueto beide KSC-Treffer erzielt, der Drittligist konnte jeweils durch Johannes Wurtz und Benedict Hollerbach ausgleichen.

Am Samstag bestreitet die Mannschaft von Trainer Christian Eichner ein weiteres Testspiel gegen den TSV 1860 München, ehe es ins Trainingslager nach Österreich geht.

Karlsruher SC: Wiesbaden-Test live im Stream – das müssen KSC-Fans wissen

Erstmeldung vom 22. Juni: Der Karlsruher SC bestreitet am Mittwoch (22. Juni) sein nächstes Testspiel in der Saisonvorbereitung. Die Badener treffen um 14:30 Uhr im Grenke-Stadion auf Drittligist SV Wehen Wiesbaden. Trainer der Hessen ist übrigens der ehemalige KSC-Coach Markus Kauczinski. Kurz vor dem Testspiel geben die Karlsruher bekannt, dass sie mit Mikkel Kaufmann einen Stürmer des FC Kopenhagen ausgeliehen haben.

TestspielKarlsruher SC – SV Wehen Wiesbaden
Datum und AnstoßMittwoch, 22. Juni um 14:30 Uhr
SpielortGrenke-Stadion in Karlsruhe
Live-StreamKSC DREI60

Die Stadiontore öffnen um 13:30 Uhr. Tageskarten können Fans vor Ort erwerben. Für alle, die nicht im Grenke-Stadion dabei sein können. Das KSC-Testspiel wird vom vereinseigenen kostenpflichtigen Portal „KSC DREI60“ live im Stream übertragen. Lediglich der erste Probemonat ist künftig kostenlos.

KSC-Testspiel heute: Karlsruher SC gegen SV Wehen Wiesbaden live im Stream

Das Team von Trainer Christian Eichner hat bisher zwei Testspiele bestritten. Sowohl beim SV Niederbühl als auch beim SV Bühlertal hat der Karlsruher SC einen Sieg eingefahren. Am Samstag (25. Juni) testet der KSC erneut gegen einen Drittligisten. Dann geht es auf dem Weg ins Trainingslager gegen den TSV 1860 München. (nwo)

Auch interessant

Kommentare