1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Boris Becker: Tochter Anna spricht über Haft ihres Vaters – und äußert einen Wunsch

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Boris Becker sitzt seit Ende April in einem Londoner Gefängnis. Nun spricht Tochter Anna Ermakova über die Haft ihres Vaters - und äußert einen Wunsch:

Seit Ende April sitzt Boris Becker in einem Gefängnis in London ein. Die Tennis-Legende ist zu einer zweieinhalbjährigen Haftstrafe wegen Insolvenzverschleppung verurteilt worden. Für Beckers Tochter Anna Ermakova ist die Verurteilung ihres Vaters „ein Schock“ gewesen, verrät sie dem Magazin Bunte quarterly.

NameBoris Becker
Alter54 Jahre
GeburtsortLeimen
ElternKarl-Heinz Becker, Elvira Pisch

Boris Becker: Tochter Anna Ermakova spricht über Haft ihres Vaters – das wünscht sie sich

Die 22-Jährige wünscht sich, dass Boris früher aus dem Gefängnis entlassen wird. Zudem hat Anna im Bezug auf den Gefängnisaufenthalt ihres Papas die Hoffnung, „dass er sich sicher fühlt und nicht aufgibt“. Sie stellt klar: „Er hat die Unterstützung seiner Familie und seiner Fans.“

Ob Ermakova - welche die gemeinsame Tochter Beckers und des Models Angela Ermakova ist, mit dem der frühere Tennis-Star eine Affäre hatte - Boris schon im Gefängnis besucht hat, ist unklar.

Anna Ermakova ist die Tochter von Boris Becker.
Anna Ermakova ist die Tochter von Boris Becker. © Bernd von Jutrczenka/dpa, Kirsty O‘connor/dpa, Fotomontage

Boris Becker: Hat Tochter Anna ihn schon im Gefängnis besucht?

Annas größter Traum ist es, Schauspielerin zu werden. Zuvor möchte sie jedoch ihr Kunststudium erfolgreich abschließen. Nebenbei modelt sie, tritt also in die Fußstapfen ihrer Mutter.

Beckers aktuelle Freundin Lilian de Carvalho Monteiro hat dem zweifachen Wimbledon-Sieger bereits mehrfach einen Besuch abgestattet. Die Risikoanalystin kann eine wichtige Rolle im Bezug auf eine vorzeitige Entlassung Beckers spielen.

Boris Becker sitzt Haftstrafe im Huntercombe-Gefängnis ab

Ende Juni ist Carvalho Monteiro mit Beckers beiden älteren Söhne Noah und Elias im britischen Huntercombe-Gefängnis gewesen. Nach einigen Wochen im Londoner Gefängnis Wandsworth ist Becker Ende Mai dorthin verlegt worden. (mab)

Auch interessant

Kommentare