1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Emotionaler Instagram-Post: Boris Becker vermisst seinen Sohn Noah

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

London - Boris Becker hat sich in den vergangenen Monaten auf Instagram sehr heimatverbunden gezeigt. Nun löst ein Foto seines Sohnes Noah große Emotionen aus:

Tennis-Legende Boris Becker hat in den vergangenen Jahren keine einfache Zeit durchgemacht. Am 21. März 2022 muss sich der Leimener in London vor Gericht verantworten. Der Grund: Becker soll in seinem Insolvenzverfahren teilweise Vermögenswerte verheimlicht und Trophäen nicht ausgehändigt haben. Der frühere Wimbledon-Champion bestreitet dies. „Die vergangenen fünf Jahre waren verdammt lang, die härtesten meines Lebens“, sagt Becker vor einigen Wochen in einem Interview mit der Bild-Zeitung.

NameBoris Becker
Geboren22. November 1967 (Alter 54 Jahre),
GeburtsortLeimen
KinderAnna Ermakowa, Amadeus Benedict Edley Luis Becker, Noah Becker, Elias Becker

Boris Becker: Emotionaler Instagram-Post – „Vermisse meinen Sohn“

Umso wichtiger ist in dieser Zeit der Rückhalt seiner Familie. Auch zu den Kindern aus seiner ersten Ehe mit Barbara Becker pflegt der 54-Jährige ein gutes Verhältnis. Auf Instagram postet Boris Becker am Mittwoch (2. März) ein Foto seines ältesten Sohnes Noah, das dies besonders unterstreicht.

Dazu schreibt Becker: „Ich vermisse meinen ältesten Sohn Noah, aber ich weiß, dass es ihm gut geht.“ Seine Instagram-Follower reagieren gerührt. „Alle deine Kinder schauen wie du aus“, schreibt eine Nutzerin und fügt ein Emoji mit Herzen hinzu. „Vater und Sohn - ein super Gespann“, lautet ein weiterer Kommentar.

Boris Becker: Gutes Verhältnis zu Sohn Noah

Während sein Vater im Tennis-Sport Geschichte geschrieben hat, ist Noah Becker als Musiker, Künstler und in der Modebranche tätig. „Wir haben zwar alle unser eigenes Leben und trotzdem sind wir eine Familie, die zusammenhält und sich versteht. Oftmals ohne viele Worte, übrigens“, sagt Noah Becker im August 2021 der Bild-Zeitung.

Boris Becker (M.) mit seinen Söhnen Noah (l.) und Elias (r.)
Boris Becker (M.) mit seinen Söhnen Noah (l.) und Elias (r.) © Jörg Carstensen/dpa

Der 28-Jährige ist in München geboren und in Miami aufgewachsen. Heutzutage pendelt er zwischen den USA und in Deutschland. So verbringt laut eigenen Aussagen viel Zeit in Berlin. Noahs jüngerer Bruder Elias Becker (22) arbeitet übrigens erfolgreich als Model und hat zuletzt das Cover des Fashion-Magazins „Tatler“ geziert. Auch Beckers einzige Tochter Anna Ermakova* sorgt für Schlagzeilen – wie RUHR24* berichtet.

Boris Becker zeigt sich heimatverbunden – Besuch in Leimen

Boris Becker hat sich in den vergangenen Monaten auf Instagram sehr heimatverbunden gezeigt. Erst Ende Januar begeistert er seine Fans mit einem Video aus Leimen. „Immer wieder schön in der großen Kreisstadt Leimen gewesen zu sein“, sagt Becker vor dem Ortsschild. Im Herbst 2021 postet der ehemalige Tennis-Profi ein Foto, das ihn gemeinsam mit seiner Mutter Elvira Pisch zeigt, die bis heute in Leimen lebt. (nwo) *RUHR24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare