1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Mehr Sport

René Weller und sein schwerster Kampf - Box-Legende ist seit Jahren krank

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Pforzheim - Schock-Diagnose für Box-Legende René Weller (67)! Wie seine Ehefrau Maria bestätigt, ist Weller bereits vor Jahren erkrankt.

Früher hat René Weller seine Gegner im Box-Ring besiegt, jetzt steht der 67-Jährige vor dem schwierigsten Kampf seines Lebens. Wie seine Ehefrau Maria Weller gegenüber der Bild-Zeitung bestätigt, ist die Box-Legende aus Pforzheim an Demenz erkrankt. „Als wir die Diagnose vor sieben Jahren bekamen, musste ich weinen. Was ich erlebt habe, ist eine riesige Herausforderung“, sagt sie der Zeitung.

NameRené Weller
Geburtsdatum21. November 1953 (Alter 67 Jahre)
GeburtsortPforzheim
EhefrauMaria Weller

René Weller: Frau bestätigt - Box-Legende an Demenz erkrankt

Vor Wochen ist er aus dem Haus gegangen und fand nicht mehr zurück. Pforzheimer Leute brachten ihn mir wieder“, schildert Maria Weller. Die 68-Jährige will ihren Mann auch in den kommenden Jahren in den eigenen vier Wänden pflegen: „Solange ich kann, werde ich für meinen René da sein.

René Weller (r., hier 2015 mit Frau Maria) ist an Demenz erkrankt.
René Weller (r., hier 2015 mit Frau Maria) ist an Demenz erkrankt. © Fredrik Von Erichsen/dpa

René Weller ist einer der größten Legenden des deutschen Box-Sports. Der inzwischen 67-Jährige ist neunmal Deutscher Meister geworden und ist fünfmal als Deutschlands Boxer des Jahres ausgezeichnet worden. Zudem hat Weller zweimal den Europameister-Titel im Leichtgewicht geholt. Von seinen insgesamt 55 Kämpfen hat er 52 gewonnen - davon 24 nach K.-o.. Zwei Kämpfe endeten unentschieden und nur einmal ist René Weller als Verlierer aus dem Ring gegangen. Aufgrund seines Auftretens hat der Boxer den Spitznamen „der schöne René“ erhalten. 1985 spielt Weller die Hauptrolle in dem Film „Macho Man“. 2017 wird die Fortsetzung des Films veröffentlicht.

René Weller: Nach seiner Box-Karriere ist er oft im TV zu sehen

Nach dem Ende seiner Box-Karriere ist René Weller in zahlreichen TV-Formaten wie „Big Brother“, „Das perfekte Promi-Dinner“ oder „Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare“ zu sehen. 1999 wird Weller wegen Kokainhandels, Hehlerei, Anstiftung zur Urkundenfälschung und Waffenbesitz zu einer Haftstrafe in Höhe von sieben Jahren verurteilt. Bereits nach vier Jahren wird der Ex-Boxer wegen guter Führung vorzeitig entlassen. (nwo)

Auch interessant