Carlsen gegen Karjakin

Schach-WM: Remis in der elften Partie

+
Sergej Karjakin und Weltmeister Magnus Carlsen trennten sich wieder mit einem Remis. 

New York - In der vorletzten Partie der Schach-Weltmeisterschaft haben Titelverteidiger Magnus Carlsen und sein Herausforderer Sergej Karjakin erneut Remis gespielt. Karjakin hatte die weißen Steine und entschied sich für die Spanische Partie.

Update vom 9. November 2018: Schach-WM 2018 im Live-Stream und Live-Ticker

Magnus Carlsen muss seinen Titel als Schachweltmeister bei der Schach-WM 2018 gegen Fabiano Caruana verteidigen. Wir haben auf tz.de* zusammengefasst, wie Sie die Schach-WM 2018 im Live-Stream und im Live-Ticker verfolgen können.

Die Anfangszüge wurden von dem Russen und Carlsen sehr schnell ausgeführt. Im Mittelspiel startete der Norweger dann einen Angriff im Zentrum und konnte einen Freibauern auf der e-Linie bilden. Doch Karjakin reagierte umsichtig und gab am Ende mit seiner Dame Dauerschach, so dass nach 34 Zügen die Punkteteilung perfekt war.

Im Gesamtklassement steht es jetzt 5,5:5,5. Die zwölfte und letzte reguläre Partie des Duells um die Schachkrone wird am Montag ausgetragen. Zum Sieg sind 6,5 Punkte notwendig. Bei einem Gleichstand von 6:6 gibt es am Mittwoch in New York einen Tiebreak mit verkürzter Bedenkzeit.

Die Notation der 11. Partie:

Weiß: Sergej Karjakin (Russland)

Schwarz: Magnus Carlsen (Norwegen)

Spanische Partie

1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 a6 4.La4 Sf6 5.0-0 Le7 6.d3 b5 7.Lb3 d6 8.a3 0-0 9.Sc3 Le6 10.Sd5 Sd4 11.Sxd4 exd4 12.Sxf6+ Lxf6 13.Lxe6 fxe6 14.f4 c5 15.Dg4 Dd7 16.f5 Tae8 17.Ld2 c4 18.h3 c3 19.bxc3 d5 20.Lg5 Lxg5 21.Dxg5 dxe4 22.fxe6 Txf1+ 23.Txf1 Dxe6 24.cxd4 e3 25.Te1 h6 26.Dh5 e2 27.Df3 a5 28.c3 Da2 29.Dc6 Te6 30.Dc8+ Kh7 31.c4 Dd2 32.Dxe6 Dxe1+ 33.Kh2 Df2 34.De4+ Remis

Stand: 5,5:5,5

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk

So verfolgen Sie die Schach-WM im Live-Stream und Ticker

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare