1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Steffi Graf privat wie nie: Tennis-Legende spricht über ihr Familienleben 

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Las Vegas - Steffi Graf und Andre Agassi feiern ihren 20. Hochzeitstag. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums gewährt die Tennis-Legende Einblicke in ihr Privatleben:

Steffi Graf und Andre Agassi sind das Tennis-Traumpaar schlechthin! Am 22. Oktober feiert das Paar bereits seinen 20. Hochzeitstag. Zuletzt hat es Gerüchte gegeben, dass Graf und Agassi ihr Ja-Wort erneuern wollen, doch in einem Interview mit der „Gala“ dementiert die gebürtige Mannheimerin dies.

Es wird immer viel spekuliert. Bei uns in der Familie werden Geburtstage oder andere größere Tage nicht so hoch gehängt. Wir versuchen einfach, aus jedem Tag etwas Besonderes zu machen. Aber sicherlich werden mein Mann und ich einen sehr netten Abend miteinander verbringen und dabei auch die Jahre ein bisschen Revue passieren lassen“, sagt Steffi Graf.

NameSteffi Graf
Geboren14. Juni 1969 (Alter 52 Jahre)
GeburtsortMannheim
EhepartnerAndre Agassi (verh. 2001)
KinderJaden Gil Agassi, Jaz Elle Agassi

In dem Interview gewährt die Tennis-Legende auch weitere private Einblicke. Die beiden Kinder Jaden Gil (19) und Jaz Elle (18) sind der ganze Stolz des Ehepaares Graf-Agassi.

Steffi Graf privat wie nie: Tennis-Legende spricht über ihr Familienglück

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Familie im vergangenen Jahr mehr Zeit zusammen verbringen können als geplant. „Eigentlich wollte unser Sohn Jaden mit dem College beginnen, das ging dann leider nicht. So hatten wir beide Kinder  noch ein bisschen länger bei uns. Das haben wir als Eltern natürlich sehr genossen“, so Graf.

Steffi Graf und Andre Agassi sind seit 2001 verheiratet.
Steffi Graf und Andre Agassi sind seit 2001 verheiratet. © Darryl Dyck/dpa

Sohn Jaden ist übrigens wie seine Eltern sportlich unterwegs. 2019 unterschreibt er in Anwesenheit von Mutter Steffi, Vater Andre und Oma Heidi einen Vertrag bei den USC Trojans, dem Baseball-Team der University of Southern California. Ihre Tennis-Karriere hat Steffi Graf 1999 offiziell beendet.

Steffi Graf: Tennis-Legende lebt mit Familie in Las Vegas

Vermissen tut sie die Zeit auf dem Tennis-Plätzen dieser Welt allerdings keinesfalls. „Es fühlte sich wirklich gut an, mich davon zu lösen. Ich denke, es war eine großartige Zeit in meinem Leben, und ich hatte das Gefühl, dass ich in meinem Sport alles gegeben habe, was ich hatte, und ich war wirklich bereit für den nächsten Lebensabschnitt“, sagt sie dem australischen Sender „Nine“.

Dieser nächste Lebensabschnitt hat Steffi Graf nach Las Vegas geführt, wo sie seit vielen Jahren mit Ehemann Andre Agassi lebt. In ihrer Freizeit kommen Graf und Agassi nicht ganz los vom Sport. Das Paar besucht in der Casino-Metropole gerne Eishockey-Spiele der Vegas Golden Knights.

Steffi Graf und Andre Agassi: Seit 20 Jahren glücklich verheiratet

Doch was ist das Geheimnis ihrer glücklich Ehe? Andre Agassi verrät vor zwei Jahren der Bild-Zeitung, dass er es bewundere, dass „die Beziehung immer tiefer“ werde. Ein wirkliches Geheimnis für eine glückliche Ehe aber habe er nicht. Er spricht von gegenseitigem Respekt, Disziplin und Engagement. „Ich hoffe nur, dass sie mich nicht verlässt“, scherzt der ehemalige Tennis-Star. „Ich wünsche jedes Jahr, dass sie bei mir bleibt und dass sie auch die nächsten 20 Jahre bei mir bleibt.“ (nwo/dpa)

Auch interessant

Kommentare