SCM am Ziel

SC Magdeburg triumphiert in der European League – Sieg im Finale gegen Füchse Berlin

Der SC Magdeburg gewinnt die European League.
+
Der SC Magdeburg gewinnt die European League.

Erstmals nach 14 Jahren hat der SC Magdeburg wieder einen internationalen Titel gewonnen. Im Finale der European League setzte sich der SCM gegen die Füchse Berlin durch:

Update vom 24. Mai: Der SC Magdeburg hat nach einer überzeugenden Vorstellung den ersten internationalen Club-Titel seit 14 Jahren gewonnen. Der Bundesligist setzt sich am Sonntag im Finale der neu geschaffenen European League gegen den Ligarivalen Füchse Berlin mit 28:25 (15:8) durch und feiert damit den siebten Europacup-Triumph der Vereinsgeschichte. Zuletzt hat der SCM 2007 den EHF-Pokal geholt.

European League: SC Magdeburg gegen Füchse Berlin – Infos zum Finale

Erstmeldung: Der Handball-Premierentitel in der European League wird an ein deutsches Team gehen. Neben dem SC Magdeburg sind auch die Füchse Berlin ins Finale eingezogen - und haben dem Gastgeber Rhein-Neckar Löwen somit das ,Finale dahäm‘ in der SAP Arena vermiest. Magdeburg hat sich zuvor gegen den polnischen Vertreter Wisla Plock durchgesetzt. So siehst Du das Endspiel in der European League heute live im TV und im Live-Stream.

Wettbewerb European League - Finale
Partie SC Magdeburg – Füchse Berlin
Anwurf und Uhrzeit Sonntag, 23. Mai um 20:45 Uhr
Übertragung DAZN

Das Finale der European League zwischen dem SC Magdeburg und den Füchsen Berlin wird nicht im Free-TV zu sehen sein. Lediglich der kostenpflichtigen Sport-Streamingdienst DAZN zeigt die Partie live. Mit DAZN kannst Du das Spiel zudem online im Live-Stream schauen.

Der SC Magdeburg steht im Finale der European League.

Die DAZN-App ist für Smart-TVs, aber auch für Smartphones und Tablets (iOS/Android) verfügbar. Mit einem Probemonat kannst Du DAZN vier Wochen lang auch kostenlos nutzen. (mab)

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare