Fan-tastisch

Fotos: Mannheim feiert seine Erstligisten in Q6/Q7

"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
1 von 7
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
2 von 7
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
3 von 7
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
4 von 7
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
5 von 7
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
6 von 7
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.
7 von 7
"Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live" in Q6/Q7.

Mannheim-Innenstadt – Mitmach-Aktionen, Autogrammstunden und die Mannheimer Sport-Stars hautnah! So „Fan-tastisch“ ist es am Samstag im Stadtquartier Q6/Q7 zugegangen:

Zahlreiche Fans der Mannheimer Bundesliga-Vereine haben am Samstag aus dem Quartier Q6/Q7 die ‚Fanzentrale‘ der Quadratestadt gemacht. Zehn Vereine - alle in der ersten Liga aktiv - präsentieren unter dem Motto „Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live“ ihren Sport.

Neben den großen Klubs Adler Mannheim und den Rhein-Neckar Löwen, die zuletzt zweimal in Folge deutscher Meister geworden sind, sind auch der Mannheimer Hockeyclub, die TSG Mannheim Hockey, der Tennisklub Grün-Weiß Mannheim, der ABC Bowling, die TG Mannheim Turnen, der TV Käfertal Faustball, der Golfclub Mannheim-Viernheim und die Baseballer der Tornados Mannheim am Start.

Auch Sportbürgermeister Lothar Quast ist vor Ort gewesen und hat sich über diese „Win-Win-Situation“ für Vereine und Bürger gefreut. „Ich freue mich“, so Quast, „dass zehn unserer Mannheimer Bundesliga-Vereine die Möglichkeit bekommen, sich und ihren Sport den Menschen zu präsentieren. Das ist eine Win-Win-Situation für die Vereine und die Bürger der Stadt gleichermaßen.“

Besonders beliebt sind die Aktionsflächen – sowohl bei den Kindern, als auch bei den Aktiven der Vereine selbst, die fleißig alle Angebote testen, wie etwa Spieler der Rhein-Neckar Löwen, die das Hockey-Tor unter Beschuss nehmen, sich beim Baseball, Bowling und Turnen probieren.

Twitter

Twitter

Twitter

Twitter

PM/nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare