1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Der Löwen-Kader für die Saison 2019/20

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Nach einem enttäuschenden vierten Tabellenplatz in der vergangenen Saison wollen die Rhein-Neckar Löwen in diesem Jahr neu angreifen. Mit diesem Team soll der Meistertitel wieder nach Mannheim geholt werden:

null
1 / 23Mikael Appelgren © Rhein-Neckar Löwen
null
2 / 23Andy Schmid © Rhein-Neckar Löwen
null
3 / 23Uwe Gensheimer © Rhein-Neckar Löwen
null
4 / 23Niclas Kirkelokke © Rhein-Neckar Löwen
null
5 / 23Romain Lagarde © Rhein-Neckar Löwen
null
6 / 23Andreas Palicka © Rhein-Neckar Löwen
null
7 / 23Can Adanir © Rhein-Neckar Löwen
null
8 / 23Jerry Tollbring © Rhein-Neckar Löwen
null
9 / 23Philipp Ahouansou © Rhein-Neckar Löwen
null
10 / 23Ilija Abutovic © Rhein-Neckar Löwen
null
11 / 23Mads Mensch Larsen © Rhein-Neckar Löwen
null
12 / 23Steffen Fäth © Rhein-Neckar Löwen
null
13 / 23Patrick Groetzki © Rhein-Neckar Löwen
null
14 / 23Satoru Goto © Rhein-Neckar Löwen
null
15 / 23Filip Taleski © Rhein-Neckar Löwen
null
16 / 23Gedeon Guardiola © Rhein-Neckar Löwen
null
17 / 23Naoyuki Shoji © Rhein-Neckar Löwen
null
18 / 23Alexander Petersson © Rhein-Neckar Löwen
null
19 / 23Jesper Nielsen © Rhein-Neckar Löwen
null
20 / 23Tim Ganz © Rhein-Neckar Löwen
null
21 / 23Jannik Kohlbacher © Rhein-Neckar Löwen
null
22 / 23Kristjan Andresson (Trainer) © Rhein-Neckar Löwen
null
23 / 23Oliver Roggisch (Sportlicher Leiter) © Rhein-Neckar Löwen

Seit gut drei Wochen bereiten sich die Rhein-Neckar Löwen auf die Handball-Saison 2019/20 vor. Nachdem die Gelbhemden im vergangenen Jahr sowohl in der Liga, als auch im DHB-Pokal hinter den eigenen Erwartungen geblieben sind, wollen die Kurpfälzer nun mit neuem Personal angreifen. 

Das ist der Kader der Rhein-Neckar Löwen in der Saison 2019/20

Hierfür hat sich beim Löwen-Kader im Sommer einiges geändert: Neben Neu-Trainer Kristjan Andresson haben sich die Gelbhemden mit Niclas Kirkeløkke (GOG Svendborg), Tim Ganz (Zweite Mannschaft), Romain Lagarde (HBC Nantes) und Rückkehrer Uwe Gensheimer (Paris St. Germain) verstärkt. 

Gudjon Valur Sigurdsson (Paris St. Germain), Bogdan Radivojevic (MOL-Pick Szeged) und Vladan Lipovina (HBW Balingen) haben den zweifachen Meister dagegen ebenso verlassen, wie der langjährige Coach Nikolaj Jacobsen

Das erste Pflichtspiel der neuen Saison bestreiten die Löwen am Samstag (17. August/19:30 Uhr) in der ersten DHB-Pokalrunde bei der HG Saarlouis. Zum Auftakt der Handball-Bundesliga kommt es am 25. August zum Derby bei den Eulen Ludwigshafen. 

mab

Auch interessant

Kommentare