1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Handball - 3-Nationen-Turnier: Teilnehmer, Spielplan, TV-Übertragung - Alle Infos

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Bundestrainer Alfred Gislason nimmt mit dem DHB-Team an Olympia teil.
Bundestrainer Alfred Gislason nimmt mit dem DHB-Team an Olympia teil. © Bernd Thissen/dpa

Handball - Vom 9. bis 11. Juli findet in Nürnberg das Drei-Nationen-Turnier statt. DHB-Team, Teilnehmer, Spielplan, TV-Übertragung - alle Infos in der Übersicht:

In der Vorbereitung auf Olympia 2021 bestreitet die deutsche Handball-Nationalmannschaft vom 9. bis 11. Juli das Drei-Nationen-Turnier in Nürnberg. Neben Deutschland nehmen an dem Turnier auch Brasilien und Ägypten teil. Das olympische Handball-Turnier startet für Deutschland am 24. Juli mit der Partie gegen Spanien.

Handball - 3-Nationen-Turnier in Nürnberg - Teilnehmer und Spielplan

Handball-Bundestrainer Alfred Gislason bittet sein Team am 5. Juli zum Lehrgang in Herzogenaurach. Der Olympia-Kader umfasst 17 Spieler. Das Drei-Nationen-Turnier ist auf dem Weg nach Tokio ein wichtiger Bestandteil.

Zum Auftakt des Olympia-Vorbereitungsturniers spielt Deutschland am Freitag, 9. Juli, um 20:15 Uhr gegen Brasilien. Am Sonntag (11. Juli/15:05 Uhr) trifft das DHB-Team auf Ägypten. Am Samstag (10. Juli/14:45 Uhr) treffen zudem Brasilien und Ägypten aufeinander.

Handball - 3-Nationen-Turnier mit DHB-Team live im TV und Live-Stream

Das Drei-Nationen-Turnier wird live von Sport1 im Free-TV und kostenlos im Live-Stream übertragen. Voraussichtlich am 14. Juli wird der DHB-Tross nach Japan fliegen.

Ab dem 22. Juli wollen die deutschen Handballer dann im Olympischen Dorf in Tokio wohnen. In der Olympia-Vorrunde geht es für Uwe Gensheimer und Co. gegen Spanien (24. Juli, 9:15 Uhr), Argentinien (26. Juli, 4 Uhr), Frankreich (28. Juli, 14:30 Uhr), Norwegen (30. Juli, 14:30 Uhr) und Brasilien (1. August, 12:30 Uhr/MESZ). (nwo)

Auch interessant