Topspiel in der SAP Arena

Rhein-Neckar Löwen gegen Füchse Berlin live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

+
Archivfoto: Alexander Petersson trifft am Sonntag auf seinen Ex-Verein Füchse Berlin.

Mannheim - Am zehnten Spieltag der Handball-Bundesliga empfangen die Rhein-Neckar Löwen die Füchse Berlin. So kannst Du das Topspiel live im TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen:

Nach der ersten Bundesliga-Niederlage gegen Rekordmeister THW Kiel steht für die Rhein-Neckar Löwen das nächste Spitzenspiel an. Am Sonntag (21. Oktober/13:30 Uhr, live im MANNHEIM24-Ticker) empfängt der Pokalsieger die Füchse Berlin.

Die Partie hat schon im Vorfeld für Aufregung gesorgt. Die Berliner haben in dieser Woche an der Klub-Weltmeisterschaft in Doha teilgenommen und haben das Finale gegen den FC Barcelona verloren. 

Dementsprechend kurz fällt die Vorbereitungszeit für das Spiel in Mannheim aus. „Wer ein Spiel so ansetzt, bestimmt auch das Ergebnis“, sagt Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning am Montag dem „Mannheimer Morgen“.

Hanning ärgert sich über Ansetzung

Eigentlich müsste ich die A-Jugend schicken. Aber das machen wir natürlich nicht“, so Hanning. Ein Seitenhieb gegen die Löwen, die im März wegen einer Terminkollision ihre zweite Mannschaft zum Champions-League-Spiel ins polnische Kielce geschickt haben, während das Profiteam zum Bundesligaspiel in Kiel angetreten ist.

Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann reagierte überrascht auf die Verärgerung der Berliner. „Weder von den Füchsen noch von der Handball-Bundesliga ist an uns der Wunsch herangetragen worden, diese Begegnung zu verlegen“, sagt Kettemann.

Rhein-Neckar Löwen gegen Füchse Berlin im Live-Ticker

MANNHEIM24 wird das Topspiel im Live-Ticker begleiten. Einen Spielbericht und die Fotostrecke findest Du unmittelbar nach dem Schlusspfiff auf unserer Löwen-Übersichtsseite. Zudem verpasst Du mit unserer Facebook-Seite „Meine Rhein-Neckar Löwen“ keine Nachricht über die Löwen.

Rhein-Neckar Löwen gegen Füchse Berlin live im TV und im Live-Stream

Das Spiel wird vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Vorverichtserstattung beginnt um 13 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD. Zudem bietet Sky über die App „Sky-Go“ online einen Live-Stream an.

Anwurf in der SAP Arena ist um 13:30 Uhr, Kommentator der Partie ist Markus Götz. Die Moderation übernimmt Jens Westen,der von Experte Martin Schwalb unterstützt wird.

Statistik

Im direkten Vergleich haben die Löwen eine positive Bilanz. Von den bisherigen 23 Duellen haben die Badener 14 gewonnen, sechs haben die Hauptstädter für sich entschieden.

Die Füchse haben die letzten sechs Spiele in der Bundesliga gewonnen und sind Fünfter. Die Löwen haben ein Spiel weniger absolviert und liegen auf Rang sechs.

Die letzten Begegnungen im Überblick:

13. Mai 2018: Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 29:23 (12:11)

14. Dezember 2017: Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 37:23 (18:9)

5. März 2017: Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 30:30 (16:12)

20. November 2016: Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 30:25 (18:11)

8. Mai 2016: Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen 24:20 (11:7)

oal

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare