1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Knorr-Gala in Gummersbach! Rhein-Neckar Löwen gewinnen trotz Personalsorgen

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Trotz zahlreicher Ausfälle feiern die Rhein-Neckar Löwen am Donnerstag bei Aufsteiger VfL Gummersbach einen wichtigen Auswärtssieg. Alle Infos:

Eine Woche nach der knappen Niederlage im Topspiel gegen die Füchse Berlin dürfen die Rhein-Neckar Löwen in der Handball-Bundesliga zwei Punkte bejubeln. Am Donnerstagabend (1. Dezember) gewinnt das Team von Trainer Sebastian Hinze beim starken Aufsteiger VfL Gummersbach mit 32:29 (18:16). Bester Werfer ist Juri Knorr mit 15 Toren.

Wiedersehen mit Sigurdsson: Rhein-Neckar Löwen gewinnen in Gummersbach

Die Löwen sind mit großen Personalsorgen zum Auswärtsspiel gereist. Neben den Langzeitverletzten Uwe Gensheimer, Halil Jaganjac und Niklas Michalski fallen Mikael Appelgren und Kapitän Patrick Groetzki krankheitsbedingt aus.

In der Schwalbe-Arena kommt es zum Wiedersehen mit Gudjon Valur Sigurdsson. Der ehemalige Löwen-Star ist seit 2020 als Trainer in Gummersbach tätig und hat den Traditionsverein wieder in die Bundesliga geführt. Die Rhein-Neckar Löwen sind erst am 11. Dezember wieder im Einsatz. Dann gastiert Göppingen in der Mannheimer SAP Arena. (nwo)

Auch interessant

Kommentare