1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Gensheimer nur noch Vize: Rhein-Neckar Löwen geben neuen Kapitän bekannt

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Neue Saison, neuer Kapitän! Die Rhein-Neckar Löwen werden ab sofort nicht mehr von Uwe Gensheimer angeführt, sondern von einem anderen Routinier. Alle Infos:

Am Samstag (3. September) wird es für die Rhein-Neckar Löwen ernst! In der SAP Arena empfangen die Badener die MT Melsungen zum ersten Bundesliga-Spiel der Saison. Für den neuen Trainer Sebastian Hinze wird es zugleich das Pflichtspiel-Debüt. Kurz zuvor verkündet der zweifache Meister eine überraschende Entscheidung: Die Löwen haben einen neuen Kapitän!

Rhein-Neckar Löwen haben neuen Kapitän: Groetzki löst Gensheimer ab

In der Saison 2022/23 wird der Bundesligist nicht mehr von Uwe Gensheimer, sondern von Patrick Groetzki auf das Spielfeld geführt. Gensheimer wird künftig „nur“ noch als Stellvertreter fungieren. Die Entscheidung ist bei einer Abstimmung innerhalb der Mannschaft gefallen.

„Ich komme mit beiden hervorragend zurecht. Mir ist wichtig, dass klar ist, dass es sich um den Kapitän der Mannschaft handelt. Da geht es nicht um mich“, sagt Hinze zu der Personalie. Der Mannschaftsrat wird komplettiert von Mikael Appelgren, Joel Birlehm und Olle Forsell Schefvert.

Rhein-Neckar Löwen starten gegen MT Melsungen in die neue Saison

Abgesehen von Lukas Nilsson, der definitiv weiterhin ausfallen wird, ist lediglich der Einsatz von Niclas Kirkeløkke fraglich, der mit Schulterproblemen zu kämpfen hat. Rhein-Neckar Löwen gegen MT Melsungen wird live von Sky übertragen. Anwurf ist am Samstag um 20:30 Uhr. (nwo)

Auch interessant

Kommentare