Handball-Bundesliga im Live-Ticker

LIVE! Löwen gewinnen gegen den TBV Lemgo

+
1. Spieltag: Rhein-Neckar Löwen gegen den TBV Lemgo Lippe

Mannheim - Die Rhein-Neckar Löwen empfangen zum Saisonauftakt in der DKB Handball-Bundesliga den TBV Lemgo Lippe. Alle Infos zum Auftaktspiel findest Du im MANNHEIM24-Ticker:

>>> Aktualisieren <<<  

Rhein-Neckar Löwen - TBV Lemgo Lippe 28:21 (16:8)

Spielbeginn: Sonntag, 26. August, um 13:30 Uhr in der SAP-Arena 

Torfolge

1. Halbzeit:

Fotos vom Löwen-Heimspiel gegen TBV Lemgo Lippe 

Mit Selbstvertrauen in die neue Saison

Der frischgebackene Supercup-Sieger ist wie im Vorjahr am ersten Bundesliga-Spieltag gegen den TBV Lemgo Lippe gefordert. Klar, dass der Pokalsieger auch die Favoritenrolle inne hat. „Wir wollen den Schwung von Düsseldorf für unseren Bundesligastart nutzen“, kündigt Trainer Nikolaj Jacoben an. So sieht es auch Kapitän Andy Schmid: „Der Erfolg gegen Flensburg hat uns viel Selbstvertrauen für die nun kommende Bundesliga-Saison gegeben."

Ein Selbstläufer wird das Heimspiel gegen den TBV natürlich nicht. Trainer Florian Kehrmann hat den Klub in der vergangenen Spielzeit auf Rang neun geführt. Zudem hat es im Kader der Ostwestfalen nur wenige Veränderungen gegeben - das Kehrmann-Team ist also eingespielt. Der letzte Sieg des TBV gegen die Löwen datiert allerdings aus der Saison 2008/09.

So liefen die letzten Partien:

Rhein-Neckar Löwen gegen TBV-Lemgo Lippe live im TV und im Live-Stream

Das Auftaktsspiel zwischen den Rhein-Neckar Löwen und den TBV Lemgo Lippe wird live im Pay-TV auf Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD übertragen. Die Vorberichterstattung beginnt am Sonntag um 13 Uhr, Anwurf ist um 13:30 Uhr. Zudem bietet Sky über die App Sky Go einen Livestream an. Kommentator der Partie ist Markus Götz.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zum Handball-Bundesliga-Auftaktspiel der Rhein-Neckar Löwen gegen den TBV Lemgo Lippe (Sonntag, 26. August/ 13:30 Uhr, SAP-Arena).

oal

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare