Spitzenspiel in der SAP Arena

Barça kommt: Löwen starten in Königsklasse

+
Gemeinsam zum Ziel! Die Löwen wollen Barcelona ein Bein stellen.

Mannheim – Die VELUX EHF Champions League kehrt nach Mannheim zurück! Zum Auftakt empfangen die Rhein-Neckar Löwen in ihrem „Wohnzimmer“ den Titelverteidiger.

Nach den Traumstart in die DKB Handball-Bundesliga geht es für die Rhein-Neckar Löwen jetzt auch in der VELUX EHF Champions League los.

Und zum Auftakt ist niemand Geringeres als der Titelverteidiger FC Barcelona in der SAP Arena zu Gast. 

Löwen wollen Heimvorteil nutzen

„Wir sind gegen Barcelona sicher nicht der Favorit, aber das waren die Löwen in den letzten Duellen auch nicht. Gemeinsam mit unseren Zuschauern können wir Barca aber Paroli bieten, mit der Unterstützung unserer Fans wird es unheimlich schwer uns in der SAP Arena zu schlagen, das soll auch Barcelona merken“, bringt Löwen-Coach Nikolaj Jacobsen die Ausgangslage vor dem Duell auf den Punkt.

Die Chancen für einen Heimsieg stehen gar nicht so schlecht. Schließlich haben die Gelbhemden die Katalanen im Viertelfinal-Hinspiel 2014 mit 38:31 geschlagen. Im Rückspiel haben sich dann allerdings die Spanier mit 31:24 durchgesetzt und sind somit ins Final Four eingezogen.

Ob Uwe Gensheimer und Co. auch im ersten Gruppenspiel der diesjährigen Champions League-Saison für eine Überraschung gegen den favorisierten FC Barcelona sorgen können, wird sich am Sonntag, 20. September, ab 19:30 Uhr in der SAP Arena zeigen.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare