VELUX EHF

Champions League: Das sind die Gegner der Löwen!

+

Mannheim - Nach der Auslosung im dänischen Glostrup stehen die Gruppen-Gegner der Rhein-Neckar Löwen fest. Die Team von Coach Nikolaj Jacobsen trifft auf zahlreiche alte Gesichter.

Harter Brocken für die Rhein-Neckar Löwen in der ‚Todesgruppe‘ B!

In Glostrup in Dänemark wurden heute die Gruppen für die kommende VELUX-EHF-Champions-League-Saison ausgelost - die Jungs von Nikolaj Jacobsen treffen auf etliche alte Bekannte.

Der Deutsche Meister bekommt es mit dem Titelverteidiger und polnischen Meister KS Vive Tauron Kielce, dem mazedonischen Meister Vardar Skopje, dem kroatischen Meister HC Prvo plinarsko drustvo Zagreb, dem weißrussischen Meister HC Meshkov Brest, dem slowenischen Meister RK Celje Pivovarna Lasko, dem schwedischen Meister IFK Kristianstad und dem ungarischen Vizemeister MOL-Pick Szeged zu tun. 

32:32! Löwen geben Sieg gegen Kielce aus der Hand

Das ist eine harte Gruppe mit vielen Reisen nach Osteuropa, ich hatte durchaus ein paar andere Gegner als Wunsch“, kommentiert Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen die Auslosung. 

Mit KS Vive Tauron Kielce empfangen wir den Titelverteidiger der Champions League, Pick Szeged, Vardar Skopje und Kristianstad hatten wir bereits in der vergangenen Saison in der Gruppenphase, auch Zagreb ist eine sehr starke Mannschaft, wie wir im vergangenen Achtelfinale leidvoll erkennen mussten“, so Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann. 

Los geht‘s für die Löwen mit einem Auswärtsspiel Ende September in Ungarn bei MOL-Pick Szeged in die diesjährige Saison der VELUX EHF Champions League. 

Die genauen Spieltermine sind noch nicht terminiert. 

RNL/rob

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare