VELUX EHF Champions League

Löwen bei IFK Kristianstad in Favoritenrolle

+
Für Löwen-Keeper Mikael Appelgren geht es am Donnerstag in die Heimat.

Mannheim – Das Auswärtsspiel gegen IFK Kristianstad ist für zwei Spieler der Rhein-Neckar Löwen eine Reise in die Heimat. Trainiert wird IFK zudem von einem Ex-Löwen.

Die Rhein-Neckar Löwen wollen ihre komfortable Ausgangslage in der VELUX EHF Champions League auch am sechsten Spieltag weiter ausbauen.

Kristianstad mit vier Pleiten in Folge

Gegner ist IFK Kristianstad aus Schweden. „Kristianstad ist ein wenig der unbekannte Faktor“, hat Löwen-Coach Nikolaj Jacobsen nach der Auslosung noch gesagt.

Mittlerweile hat sich der schwedische Meister an fünf Spieltagen in der Königsklasse beweisen können und die Bilanz spricht nicht gerade für IFK. Schließlich haben die Südschweden nach dem starken 33:26 Auftakterfolg gegen Kolding die vier folgenden Partien allesamt verloren.

Wiedersehen mit Lindgren

Trainiert wird Kristianstad vom ehemaligen Löwen-Trainer Ola Lindgren, der in der Saison 2009/10 die Geschicke bei den Gelbhemden geleitet hat. 

Für die beiden schwedischen Spieler im Kader der Rhein-Neckar Löwen wird die Partie in der Heimat natürlich auch etwas Besonderes. So werden Torhüter Mikael Appelgren und Kim Ekdahl Du Rietz in der Kristianstad Arena von zahlreichen Freunden unterstützt werden.

„Ich habe direkt 20 Eintrittskarten bestellt und hoffe, sie reichen“, freut sich Du Rietz auf das Gastspiel am Donnerstag. 

Weiterhin ohne Kneer

Verzichten müssen die Löwen weiterhin auf Stefan Kneer. Zwar ist die Sperre des Leistungsträgers abgelaufen, doch der Abwehrspieler hat mit Oberschenkelproblemen zu kämpfen. 

„Wir werden bei Stefan kein Risiko eingehen, bereits am Sonntag spielen wir in der Bundesliga gegen die HSG Wetzlar, da möchte ich Stefan unbedingt dabei haben“, sagt Jacobsen.

Anwurf in Kristianstad ist am Donnerstag, 22. Oktober, um 19:30 Uhr. Mit einem Sieg würden die Badener einen großen Schritt Richtung K.o-Phase machen.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare