Live im Free-TV

Pokal-Kracher – Rhein-Neckar Löwen gegen THW Kiel

+
Kann sich Kim Ekdahl du Rietz auch heute Abend gegen die Kieler durchsetzen?

Mannheim - Es ist das vorgezogene Pokal-Finale, wenn heute Abend im Viertelfinale der Vize auf den amtierenden Meister in der SAP Arena trifft. Können die Gelbhemden den Vorjahres-Coup gegen den THW wiederholen?

Es ist der Kracher im DHB-Pokal!

Heute Abend treffen die Rhein-Neckar Löwen in der heimischen SAP Arena im Viertelfinale auf den amtierenden Deutschen Meister aus Kiel.

Dabei hoffen die Lokalmatadoren, den Pokal-Erfolg vom letzten Jahr zu wiederholen: vergangenes Jahr schlugen Gensheimer und Co. den Rekordmeister mit 32:30 im Achtelfinale und zogen ins Final Four ein.

Doch die Aufgabe wird durch den Ausfall von Abwehrchef Gedeon Guardiola schwieriger als ohnehin. Der 30-Jährige muss aufgrund seiner Schulterverletzung aussetzen. 

Los geht's um 19 Uhr. Restkarten sind noch an der Abendkasse erhältlich!

Für alle, die nicht vor Ort sein können: Der Pokal-Kracher wird live auf SPORT1 im Free-TV übertragen.

Mit bereits 10.000 verkauften Tickets ist – wie schon bei der letzten Heimpartie gegen die SG Flensburg-Handewitt – mit einer Topkulisse zu rechnen.

>>> „Bei einem Duell mit Kiel entscheiden Kleinigkeiten das Spiel“ – Interview mit Andy Schmid zum bevorstehenden Pokal-Kracher

rob

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare