Bis 2020

Olé! Löwen verlängern mit Abwehr-Torero

+
Gedeon Guardiola verlängert bei den Rhein-Neckar Löwen.

Mannheim – Die Rhein-Neckar Löwen haben mit dem nächsten Leistungsträger verlängert. Abwehrchef Gedeon Guardiola bleibt langfristig beim Bundesliga-Spitzenreiter.

Nach Mads Mensah Larsen, Andy Schmid, Nikolaj Jacobsen und Patrick Groetzki haben die Rhein-Neckar Löwen jetzt auch mit Gedeon Guardiola (31) verlängert.

Der spanische Abwehrchef hat beim Vizemeister einen Kontrakt bis 2020 unterschrieben. Guardiola spielt seit 2012 bei den Badenern und zählt im Team von Nikolaj Jacobsen zu den absoluten Leistungsträgern

„Ich bin sehr stolz, auch die nächsten vier Jahre das Trikot der Rhein-Neckar Löwen tragen zu dürfen. Bei den Löwen stimmt einfach alles, meine Familie fühlt sich wohl, ich spiele in einem der besten Clubs Europas und spüre die Unterstützung von meinem Trainer und unseren unglaublichen Fans. Für mich gab es keine Alternative zu den Löwen, und ich freue mich sehr auf die nächsten Jahre“, freut sich Guardiola über die Vertragsverlängerung.

„Wir freuen uns sehr, dass uns auch Gedeon noch mindestens vier weitere Jahre erhalten bleibt. Er ist sportlich – wie auch menschlich einfach unverzichtbar für unsere Mannschaft und ein echter Führungsspieler und absoluter Vorzeigeprofi“, sagt Löwen-Manager Lars Lamadé.

 „Gedeon hat einen großen Verdienst daran, dass wir auch in dieser Saison wieder die beste Abwehr der Bundesliga stellen. Ich freue mich sehr, dass wir einen weiteren wichtigen Stützpfeiler unserer Mannschaft langfristig an uns gebunden haben“, erklärt Trainer Nikolaj Jacobsen die Verlängerung.

>>> Wichtiger Sieg für Löwen – THW Kiel verliert

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare