Vertrag bis 2018

Olé! Kreisläufer Baena (32) bleibt Löwe

+
Rafael Baena (32) verlängert bei den Löwen bis 2018.

Mannheim – Tolle Nachricht für die Rhein-Neckar Löwen: Der spanische Nationalspieler und Kreisläufer Rafael Baena (32) verlängert seinen Vertrag bei dem Tabellenführer bis 2018.

Ein (ge)wichtiger Publikumsliebling bleibt den Löwen und ihren vielen Fans noch lange erhalten...

Denn der spanische Nationalspieler Rafael Baena verlängert seinen zum Saison-Ende auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

Der 130-Kilo-Mann kam vor der Saison als ‚Ersatz‘ für den verletzten Kreisläufer Hendrik Pekeler (24), erwies sich schnell als echter Glücksgriff und avancierte zum Leistungsträger.

Sein Trainer Nikolaj Jacobsen: „Mit Rafael und Hendrik Pekeler haben wir auf der Kreisläuferposition zwei verschiedene Spielertypen, die sich hervorragend ergänzen. Ich freue mich, dass Rafael noch lange bei uns bleibt.“ 

Baena (li.) und Lamadé bei der Vertragsunterschrift.

Und der 32-jährige Baena begründet sein Bleiben mit einer wahren Liebeserklärung: „Jeder Handballer träumt davon in der Bundesliga zu spielen, und die Löwen haben mir diesen Traum ermöglicht. Ich spiele in einer fantastischen Mannschaft und habe mich in der Rhein-Neckar-Region sofort sehr wohl gefühlt. Ich bin stolz auch die nächsten Jahre das Löwen-Trikot tragen zu dürfen und hoffe, dass wir gemeinsam noch viele Erfolge feiern werden.

Natürlich sind auch die Vereinsverantwortlichen hochzufrieden: „Rafael ist ein toller Spieler, er passt nicht nur sportlich, sondern auch menschlich hervorragend zu uns“, freut sich Löwen-Manager Lars Lamadé über die Vertragsverlängerung seiner Nummer 16.

pek

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare