Für Pokalspiel

Ticketverkauf: Löwen kommen Fans entgegen

+
Die Fans der Rhein-Neckar Löwen freuen sich auf den Saisonendspurt. 

Mannheim – Gute Neuigkeiten für die Fans der Rhein-Neckar Löwen! Da das Heimspiel gegen den HSV wohl nicht stattfindet, werden die Anhänger gebührend ‚entschädigt‘.

Das DHB-Pokalspiel der Rhein-Neckar Löwen gegen die MT Melsungen hat die Gemüter erhitzt.

Nachdem das Sportgericht des DHB die Wertung der Partie nach einer gravierenden Fehlentscheidung des Schiedsrichterteams annulliert hat, findet am 24. Februar das Wiederholungsspiel in der Mannheimer SAP Arena statt.

Dauerkarteninhaber profitieren

Ab Donnerstag, 21. Januar, um 10 Uhr startet nun der Vorverkauf für die Pokal-Neuauflage. Und der Tabellenführer der DKB Handball-Bundesliga hat für seine treuen Fans einen ganz besonderen Service parat: Alle Dauerkarten- und VIP-Dauerkarteninhaber sowie Fans mit Endspurt-Ticket erhalten freien Zugang zum Duell gegen Melsungen.

Hintergrund ist der Aspekt, dass aktuell noch offen ist, ob die Bundesliga-Partie gegen den HSV Hamburg überhaupt stattfindet. Den Norddeutschen droht nach einem Insolvenzverfahren die Einstellung des Spielbetriebs in dieser Saison.

„Heimvorteil nutzen“

„Uns ist wichtig, dass wir auch angesichts des drohenden Ausfalls unseres Heimspiels gegen den HSV für unsere treuesten Fans eine gute Lösung finden und sie mit ihrer Dauerkarte wie geplant 17 Spiele sehen können – mit dem DHB Pokal-Viertelfinale haben wir dafür einen mehr als wertigen Ersatz gefunden“, sagt Löwen-Geschäftsführer Lars Lamadé.

Auch für alle anderen Fans gibt es Vorteile. So kosten alle Sitzplätze im Unterrang nur 20 Euro und die Plätze im Oberrang 10 Euro. „Der Kampf um Hamburg ist eröffnet – wir hoffen, wir können den Heimvorteil nutzen und mit möglichst vielen Fans im Rücken ins REWE Final Four einziehen“, betont Lamadé.

Noch ist bezüglich der Partie gegen den HSV Handball keine endgültige Entscheidung gefallen, doch sollte die Begegnung tatsächlich nicht stattfinden, erhalten alle Kartenbesitzer den Kaufpreis zurück.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare