Weitere OP nötig 

Das Knie! Vorzeitiges Saisonaus für Michel Abt

+
Rückraumspieler Michel Abt muss noch einmal unter's Messer... 

Mannheim – Die Rhein-Neckar-Löwen müssen die restliche Saison ohne ihre Rückraumspieler Michel Abt auskommen. Was der Löwen-Mannschaftsarzt Maibaum dazu sagt:   

Der Rückraumspieler der Löwen zog sich im Training ohne Fremdeinwirkung einen Knorpelschaden im rechten Knie zu und fällt mehrere Monate aus. Abt wurde bereits operiert, allerdings wird ein weiterer Eingriff notwendig sein, wie Löwen-Mannschaftsarzt Dr. Stephan Maibaum bestätigt. 

„Das ist unheimlich bitter für Michel, da er sich im Training immer voll reinhaut und sich trotz seiner wenigen Spielzeit absolut vorbildlich verhält“, kommentiert Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Löwen die Verletzung des Rechtshänders. 

Besonders bitter: Der 26-Jährigen war erst vor der Saison aus der 2. Mannschaft des Deutschen Meister in den Bundesligakader gerückt. (WIR BERICHTETEN)

Rhein-Neckar-Löwen/kp 

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare