1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Olympia 2021: Handball-Youngster Juri Knorr steht vor Rekord

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Juri Knorr nimmt mit dem DHB-Team an Olympia teil.
Juri Knorr nimmt mit dem DHB-Team an Olympia teil. © Sascha Klahn/dpa

Olympia 2021 - Wenn die deutsche Handball-Nationalmannschaft am Samstag in das olympische Turnier startet, wird Löwen-Neuzugang Knorr einen Rekord brechen:

Juri Knorr steht vor besonderen Wochen. Im Sommer wechselt der talentierte Rückraumspieler vom GWD Minden zu den Rhein-Neckar Löwen. Zuvor steht mit Olympia 2021 noch ein weiteres Highlight an! Der 21-Jährige wird beim Auftaktspiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft am Samstag gegen Spanien der jüngste deutsche Handballer sein, der je bei Olympia zum Einsatz gekommen ist.

Olympia 2021 - Handball: Youngster Juri Knorr steht vor Rekord

Ich bin überrascht, denn das hatte ich gar nicht im Blick. Und mit 21 Jahren bin ich eigentlich auch nicht mehr so jung“, sagt Knorr auf der DHB-Homepage. „Olympische Spiele waren immer mein Traum. Und der wird in ein paar Tagen Realität.“

Mit seinem Olympia-Debüt löst der Neuzugang der Rhein-Neckar Löwen Jochen Fraatz ab, der 1984 in Los Angeles ebenfalls 21 Jahre alt gewesen ist. Auf Platz drei folgt der ehemalige Löwen-Trainer Martin Schwalb (21 Jahre, 1984). Übrigens: Auch Knorrs Vater Thomas hat Erfahrung bei Olympia gesammelt. Er war 1996 im DHB-Kader bei den Olympischen Spielen in Atlanta. Wann spielt das DHB-Team bei Olympia? Hier geht es zur Übersicht! (nwo)

Auch interessant