First-Four-Turnier 

Rhein-Neckar Löwen starten im DHB-Pokal gegen Drittligisten - Austragungsort steht fest

Gelingt den Rhein-Neckar Löwen nach 2018 der nächste Pokalgewinn? 
+
Gelingt den Rhein-Neckar Löwen nach 2018 der nächste Pokalgewinn? 

Die Rhein-Neckar Löwen treffen in der ersten Runde des DHB-Pokals auf die HG Saarlouis. Wann und wo das First-Four-Turnier stattfindet:

Update vom 10. Juli: Inzwischen steht fest, dass das First-Four-Turnier am 17. und 18. August in der Stadtgartenhalle beim HG Saarlouis stattfinden wird. Am ersten Tag treffen die Löwen um 19:30 Uhr auf den Gastgeber, Spiel eins zwischen der SG Nussloch und TUS Ferndorf steigt um 17 Uhr. Das ‚Finale‘ wird am Sonntag um 17 Uhr ausgetragen.

DHB-Pokal: Rhein-Neckar Löwen treffen auf HG Saarlouis

Die Rhein-Neckar Löwen starten mit der Partie gegen den saarländischen Drittligisten HG Saarlouis in den DHB-Pokal-Wettbewerb der Saison 2019/20. Das Turnier im First-Four-Modus, in dessen Rahmen auch die zweite Partie - im Falle eines Sieges - gegen den Sieger des Duells zwischen dem TuS Ferndorf – SG Nußloch ausgetragen würde, findet am Wochenende des 17. und 18. August statt.

Die Spieltermine im DHB-Pokal 2019/20 

  • 1. Runde DHB-Pokal (16 bundesweite First Four-Turniere) - 17./18. August 2019
  • Achtelfinale - 1./2.Oktober 2019 
  • Viertelfinale - 3./4. Dezember 2019 
  • REWE Final Four (Halbfinals & Finale) - 4./5. April 2020. 

Noch nicht klar ist, wer die Rhein-Neckar Löwen in der neuen Saison als Kapitän anführt. In einem Interview hat sich Uwe Gensheimer zu der Kapitänsfrage geäußert.

PM/esk 

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare