1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen müssen um European-League-Einzug zittern – Remis gegen Benfica

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Löwen-Trainer Klaus Gärtner will in die European League einziehen.
Löwen-Trainer Klaus Gärtner will in die European League einziehen. © Uwe Anspach/dpa

European League – Die Rhein-Neckar Löwen müssen um den Einzug in die Gruppenphase zittern. Gegen Benfica Lissabon mühen sich die Gelbhemden zu einem Remis:

Update vom 21. September, 21:45 Uhr: Die Rhein-Neckar Löwen müssen um den Einzug in die Gruppenphase der European League zittern. Am Dienstag sind die Gelbhemden im Hinspiel der 2. Qualifikationsrunde vor 945 Zuschauern im Heidelberger SNP Dome zu einem 31:31 (15:16) gegen den portugiesischen Top-Klub Benfica Lissabon gekommen.

Rhein-Neckar Löwen müssen um European-League-Einzug zittern – Remis gegen Benfica

Acht Sekunden vor dem Abpfiff hat Uwe Gensheimer dem zweifachen deutschen Meister mit einem verwandelten Siebenmeter das Remis gerettet. Mit sieben Treffern war der langjährige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft auch der erfolgreichste Torschütze der Löwen. Das Rückspiel in Lissabon findet am 28. September statt.

European League: Rhein-Neckar Löwen empfangen Benfica Lissabon – Alle Infos

Erstmeldung: Im Hinspiel der zweiten und letzten Qualifikationsrunde zur Teilnahme an der European League empfangen die Rhein-Neckar Löwen am Dienstag (21. September) in Heidelberg den portugiesischen Spitzenklub Benfica Lissabon. Das Besondere: Im neuen SNP Dome dürfen erstmals Zuschauer bei einem Löwen-Spiel mit dabei sein. Zudem wird die Partie im Live-Stream auf YouTube und Facebook übertragen.

Rhein-Neckar Löwen heute gegen Benfica Lissabon – Übertragung im Live-Stream

Die Ausgangsposition spricht nicht sonderlich für die Gelbhemden. Während sich Benfica aufgrund des späteren Saisonstarts in der heimischen Liga eineinhalb Wochen exklusiv auf die Löwen vorbereiten konnte, sind die Mannheimer erst spät am Sonntagabend von ihrer Hamburg-Reise zurückgekommen.

Löwen-Trainer Klaus Gärtner bezeichnet Benfica als „eine erfahrene und robuste Mannschaft mit einem Trainer, der mit allen Wassern gewaschen ist.“ Ein Sieg am Dienstag würde den Gelbhemden auf jeden Fall neues Selbstvertrauen nach dem missglückten Saisonstart geben. (mab mit PM)

Auch interessant

Kommentare