1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen schlagen Neu-Trainer Hinze: Knapper Sieg über BHC

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Jannik Kohlbacher ist gegen den Bergischen HC bester Löwen-Werfer gewesen.
Jannik Kohlbacher ist gegen den Bergischen HC bester Löwen-Werfer gewesen. © Uwe Anspach/dpa

Die Rhein-Neckar Löwen kommen im Saison-Endspurt immer besser in Fahrt. Gegen den Bergischen HC feiern die Gelbhemden ihren vierten Sieg am Stück:

Die Rhein-Neckar Löwen haben am Sonntag (8. Mai) ihren vierten Liga-Sieg in Folge gefeiert. Gegen den Bergischen HC, bei dem der kommende Löwen-Trainer Sebastian Hinze noch bis Saisonende an der Seitenlinie steht, gewinnen die Gelbhemden knapp mit 24:22 (13:11).

Rhein-Neckar Löwen schlagen Neu-Trainer Hinze: Knapper Sieg über Bergischen HC

In einem umkämpften Spiel haben sich die Löwen zunächst schwer getan, erst kurz vor der Pause stand die erste Führung auf der Anzeigetafel. Auch nach dem Seitenwechsel hat sich keine Mannschaft so richtig absetzen können.

Dank eines starken Jannik Kohlbachers, der mit neun Treffern zum besten Löwen-Werfer avanciert ist und Torhüter Joel Birlehm haben die Gelbhemden den Sieg letztlich über die Zeit gerettet. Am kommenden Donnerstag (12. Mai/19:05 Uhr) gastieren die Rhein-Neckar Löwen dann in Lemgo. (mab)

Auch interessant

Kommentare