1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen zurück in der Erfolgsspur: Überzeugender Sieg gegen Göppingen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Uwe Gensheimer ist der Kapitän der Rhein-Neckar Löwen.
Uwe Gensheimer ist der Kapitän der Rhein-Neckar Löwen. © Uwe Anspach/dpa

Die Rhein-Neckar Löwen haben nach den zuletzt enttäuschenden Auftritten eine Reaktion gezeigt und am Sonntag Göppingen souverän geschlagen.

Update vom 26. September, 17:30 Uhr: Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Handball-Bundesliga zurück in die Erfolgsspur gefunden. Am Sonntag feiern die Kurpfälzer vor 4096 Zuschauern in der SAP Arena einen 37:32 (19:16)-Erfolg gegen Göppingen. Die Löwen zeigten eine gute Leistung und machten anders als in den vergangenen Partien einen kompakten Eindruck. Bester Werfer bei den Gelbhemden ist Jannik Kohlbacher mit acht Treffern gewesen.

Rhein-Neckar Löwen gegen Göppingen gefordert – Vorbericht

Erstmeldung: Den Start in die neue Saison haben sich die Rhein-Neckar Löwen sicherlich anders vorgestellt. Nach drei Spieltagen haben die Gelbhemden bereits zwei Niederlagen auf dem Konto und rangieren derzeit nur auf Platz elf. Zu wenig, findet auch Löwen-Kapitän Uwe Gensheimer: „Man hat es ja in den ersten Spielen gesehen: Der Kopf spielt mit. Vor allem vor dem gegnerischen Tor machen wir uns zu viele Gedanken. Da sind wir nicht ganz frei und nicht so locker, wie wir es sein müssten“, so der 34-Jährige.

WettbewerbHandball-Bundesliga – 4. Spieltag
PartieRhein-Neckar Löwen – Göppingen
Anwurf und UhrzeitSonntag, 26. September um 16 Uhr
ÜbertragungSky

Rhein-Neckar Löwen gegen Göppingen unter Druck – Gensheimer fordert „Erfolgserlebnisse“

Der kommende Gegner aus Göppingen hat die ersten drei Ligaspiele hingegen für sich entscheiden und reist am Sonntag (26. September/16 Uhr) dementsprechend selbstbewusst in die SAP Arena. Immerhin: Bis auf den langzeitverletzten Mikael Appelgren kann Löwen-Trainer Klaus Gärtner erneut auf den kompletten Kader zurückgreifen.

Ein Heimsieg wäre dringend nötig, um auch mit Rückenwind ins entscheidende Rückspiel am Dienstag bei Benfica Lissabon zu gehen. „Wir brauchen Erfolgserlebnisse. Und da hilft es nicht, wenn wir zu viel grübeln“, so Gensheimer, der gegen Göppingen vor allem „Spaß, Mentalität und Kampfbereitschaft“ fordert. (mab mit PM)

Auch interessant

Kommentare