26:25-Erfolg

„Das beste Handballspiel aller Zeiten“ - Löwen-Ekstase nach Krimi gegen Kiel

+
Uwe Gensheimer (r.) feiert mit den Rhein-Neckar Löwen einen spektakulären Sieg gegen Kiel.

Mannheim – Topspiel in der Handball-Bundesliga: Die Rhein-Neckar Löwen gewinnen gegen den THW Kiel. Die Stimmen zum Spiel:

  • Topspiel in der Handball-Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen gegen THW Kiel.
  • Rhein-Neckar Löwen feiern spektakulären Heimsieg.
  • Stimmen zum Spiel.

Update vom 7. November: Was für ein Spiel! Die Rhein-Neckar Löwen schlagen den THW Kiel in der ausverkauften SAP Arena mit 26:25 (10:13). Dabei liegen die Hausherren im ersten Durchgang zwischenzeitlich schon mit sieben Toren zurück.

Rhein-Neckar Löwen gewinnen gegen THW Kiel: Stimmen zum Spiel

Dank einer furiosen Aufholjagd und einer starken Torhüterleistung von Mikael Appelgren feiern die Löwen in letzter Minute den Heimsieg. „Ich habe selten ein Spiel dämlicher verloren als heute“, ärgert sich Kiels Hendrik Pekeler am Sky-Mikrofon. „Das war eine emotionale Achterbahnfahrt für uns“, sagt Uwe Gensheimer, der acht Tore geworfen hat. 

Er habe sich gefühlt, „als hätten wir die Meisterschaft gewonnen“, sagt Löwen-Spielmacher Andy Schmid. „Während des Spiels habe ich gedacht, das ist das beste Handballspiel aller Zeiten.

FOTOS: Löwen-Wahnsinn gegen THW Kiel

Wir hatten eine schwierige Phase hinter uns. Es war wichtig, dass wir heute unsere Leistung bringen und dieses Spiel gewinnen“, erklärt Matchwinner Mikael Appelgren, der die Meisterschaft noch nicht abhakt. „Es ist noch alles möglich“, strahlt der Schwede.

Vorbericht: Rhein-Neckar Löwen empfangen den THW Kiel

Vorbericht: Fünf Liga-Spiele und nur ein Sieg! Die aktuelle Bilanz der Rhein-Neckar Löwen hat dafür gesorgt, dass Uwe Gensheimer und Co. dieses Jahr wohl nicht ins Titel-Rennen eingreifen werden. „Besser, wir schauen momentan nicht auf die Tabelle, sondern darauf, dass wir unser Spiel ins Laufen bekommen“, sagt Löwen-Sportdirektor Oliver Roggisch nach der 22:23-Niederlage am Sonntag gegen die Füchse Berlin. 

Am Donnerstag (7. November) soll nun die Trendwende gelingen. Allerdings ist mit dem THW Kiel das Topteam schlechthin zu Gast in der SAP Arena. MANNHEIM24 fasst die wichtigsten Infos zur TV-Übertragung zusammen.

Rhein-Neckar Löwen - THW Kiel heute live im TV

  • Das Handball-Topspiel Rhein-Neckar Löwen gegen THW Kiel wird am Donnerstag nicht im Free-TV übertragen. 
  • Lediglich Rechte-Inhaber Sky zeigt die Partie im Pay-TV.
  • Sendebeginn auf Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD ist um 18:30 Uhr. Anwurf in der SAP Arena ist um 19 Uhr.

Rhein-Neckar Löwen – THW Kiel heute im Live-Stream

  • Einen kostenlosen und legalen Live-Stream wird es nicht geben.
  • Sky-Kunden können das Löwen-Heimspiel gegen Kiel über die App ‚Sky Go‘ im Live-Stream schauen.

Rhein-Neckar Löwen – THW Kiel im Live-Ticker

  • Du kannst das Handball-Topspiel nicht im TV schauen oder hast keine Karten mehr gekriegt? Kein Problem! Mit dem Live-Ticker von MANNHEIM24 bleibst Du immer auf dem Laufenden.

Rhein-Neckar Löwen – THW Kiel: Form

  • Der THW Kiel rangiert auf Platz zwei und hat zwei Partien weniger bestritten als Spitzenreiter Hannover. Am vergangenen Spieltag haben die Norddeutschen 38:26 gegen die MT Melsungen gewonnen.
  • Die Rhein-Neckar Löwen sind nach der Niederlage gegen die Füchse Berlin auf Platz sechs abgerutscht und haben den Anschluss an die Spitzengruppe der Handball-Bundesliga verloren. 

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare