Gegen Göppingen

Klarer Sieg! Löwen halten Anschluss an die Tabellenspitze

Rhein-Neckar Löwen - TSV Hannover-Burgdorf
+
Die Rhein-Neckar Löwen schlagen Göppingen. 

Mannheim - Die Rhein-Neckar Löwen gewinnen am Sonntag (8. Dezember) deutlich gegen Göppingen. Die Gelbhemden ziehen erst in der Schlussphase davon: 

  • 16. Spieltag der Handball-Bundesliga. 
  • Die Rhein-Neckar Löwen gewinnen klar gegen Göppingen. 
  • Es ist der elfte Saisonsieg. 

Die Rhein-Neckar Löwen halten durch einen 28:21-Sieg gegen Göppingen den Anschluss an die Tabellenspitze. In der Handball-Bundesliga stehen die Löwen durch den 11. Sieg im 16. Spiel auf Platz drei.

Rhein-Neckar Löwen gewinnen gegen Göppingen

Die Gelbhemden tun sich gegen die Göppinger lange schwer, zunächst entwickelt sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem sich keines der Teams entscheidend abgesetzt hat. Zur Halbzeit steht es dementsprechend 13:13.

Nach der Pause sind die Löwen besser ins Spiel gekommen. Ein Schlussspurt kurz vor Ende, bei dem die Kurpfälzer mit vier Toren am Stück aus einem 22:19 ein 26:19 gemacht haben, entschied das Spiel, das letztlich mit einem 28:21-Heimsieg für die Löwen endet. 

mab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare