Handball-Bundesliga

Jetzt abstimmen: Auf welchem Tabellenplatz landen die Rhein-Neckar Löwen?

Die Rhein-Neckar Löwen starten in die Handball-Saison 2020/21.
+
Die Rhein-Neckar Löwen starten in die Handball-Saison 2020/21.

Mannheim - Die Rhein-Neckar Löwen starten in die Bundesliga-Saison 2020/21. Auf welchem Platz landet das Team um Uwe Gensheimer? Hier kannst Du jetzt abstimmen:

Nach über sechs Monaten Pause kehrt in dieser Woche die Handball-Bundesliga zurück. Die Rhein-Neckar Löwen haben zum Auftakt ein Heimspiel gegen den TVB Stuttgart (live auf Sky und im MANNHEIM24-Ticker). Das Team von Trainer Martin Schwalb will auch in diesem Jahr wieder oben mitspielen, die Konkurrenz hat es jedoch in sich.

Rhein-Neckar Löwen: Umfrage vor Saisonstart

Bundestrainer Alfred Gislason zählt mit den Füchsen Berlin, den Rhein-Neckar Löwen, dem SC Magdeburg, der MT Melsungen, der SG Flensburg Handewitt und Titelverteidiger THW Kiel gleich sechs Teams zum Kreis der potenziellen Titel-Kandidaten. „Diese Saison ist wirklich schwer vorauszusagen“, sagt Gislason den „Kieler Nachrichten".

Aus der Sechsergruppe hebt Gislason aber die Flensburger und die Kieler, die er zwischen 2008 und 2019 unter anderem zu je sechs deutschen Meisterschaften und Pokalsiegen sowie zwei Erfolgen in der Champions League geführt hat, etwas hervor: „Die beiden sehe ich in der Tat ein bisschen weiter oben. Flensburg hat sich gut ergänzt. Der THW hat mit Sander Sagosen den Super-Transfer getätigt.

Jetzt bist Du gefragt! Auf welchem Tabellenplatz stehen die Rhein-Neckar Löwen am Saisonende? Hier geht es zur großen Abstimmung:

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare