Handball-Bundesliga

Heim-Pleite: Löwen rutschen tiefer in die Krise - „Darf nicht unser Anspruch sein“

Die Rhein-Neckar Löwen um Patrick Groetzki verlieren gegen HC Erlangen.
+
Die Rhein-Neckar Löwen um Patrick Groetzki verlieren gegen HC Erlangen.

Handball-Bundesliga - Die Rhein-Neckar Löwen verlieren gegen Erlangen auch ihr drittes Spiel in Folge. Der Frust ist entsprechend groß - die Stimmen:

Update vom 16. Mai: Ausgerechnet vor dem Final Four in der European League rutschen die Rhein-Neckar Löwen immer tiefer in die Krise. Am Samstag unterliegt das Team von Coach Martin Schwalb in der SAP Arena dem HC Erlangen mit 26:30 (16:17). Für die Löwen, bei denen Jerry Tollbring bester Werfer gewesen ist, ist es bereits die dritte Bundesliga-Niederlage in Serie.

WettbewerbHandball-Bundesliga
PartieRhein-Neckar Löwen - HC Erlangen
Ergebnis26:30 (16:17)
SpielortSAP Arena (Mannheim)

Rhein-Neckar Löwen verlieren gegen HC Erlangen - Stimmen zum Spiel

Das war sehr ernüchternd heute. Wir machen im Spiel viel zu viele Fehler“, hadert Rechtsaußen Patrick Groetzki. Die Verletztenliste soll dabei keine Ausrede sein. „Wir brauchen eine gute Trainingswoche und werden uns ganz sicher gut vorbereiten. Wir müssen besser auftreten, denn das darf nicht unser Anspruch sein“, so Groetzki weiter. „Für uns ist es jetzt eine schwierige Situation vor dem Final Four. Wir müssen den Jungs Selbstvertrauen geben“, meint Löwen-Co-Trainer Klaus Gärtner.

Rhein-Neckar Löwen ohne Jannik Kohlbacher gegen den HC Erlangen

Erstmeldung vom 15. Mai: Nach zwei Bundesliga-Niederlagen in Folge wollen die Rhein-Neckar Löwen am Samstag (15. Mai/20:30 Uhr) in der SAP Arena zeigen. Zu Gast in Mannheim ist der HC Erlangen. Löwen-Coach Martin Schwalb muss allerdings zahlreiche Leistungsträger ersetzen.

Neben Mikael Appelgren, Ilija Abutovic, Uwe Gensheimer, Jesper Nielsen und Romain Lagarde wird auch Jannik Kohlbacher (Wadenprobleme) ausfallen, der mit Blick auf das Final Four in der European League geschont wird. Die Verantwortung lastet also auf den Schultern von Andy Schmid. Übertragen wird die Partie Rhein-Neckar Löwen gegen HC Erlangen ausschließlich von Pay-TV-Sender Sky. Mit der „Geistershow“ der Löwen bist Du auf YouTube, Facebook und Twitch ebenfalls bestens informiert. (nwo)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare