1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen weiter im Verletzungspech: Groetzki-Aus vor Flensburg-Kracher

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Rhein-Neckar Löwen: Patrick Groetzki fällt verletzt aus.
Rhein-Neckar Löwen: Patrick Groetzki fällt verletzt aus. © Uwe Anspach/dpa

Handball-Bundesliga - Vor dem Topspiel bei der SG Flensburg-Handewitt müssen die Rhein-Neckar Löwen die nächste Schock-Nachricht wegstecken. Patrick Groetzki hat sich verletzt:

Das Verletzungspech bleibt die einzige Konstante in der Saison der Rhein-Neckar Löwen! Wie der Handball-Bundesligist am Donnerstag (27. Mai) mitteilt, hat sich Patrick Groetzki im Training eine Bänderverletzung zugezogen. Damit fällt der Rechtsaußen mehrere Wochen aus und steht damit auch im Auswärtsspiel bei der SG Flensburg-Handewitt (heute ab 19 Uhr auf Sky und im Live-Ticker) nicht zur Verfügung.

Rhein-Neckar Löwen: Patrick Groetzki fällt verletzt aus

Während Uwe Gensheimer immerhin auf die Bank zurückkehrt, fallen Mikael Appelgren und Jesper Nielsen weiter aus. „Wir gehen nicht mit ganz so breiter Brust, aber mit Selbstvertrauen nach Flensburg“, sagt Klaus Gärtner, der gemeinsam mit Martin Schwalb die Verantwortung bei den Löwen trägt. Im Final Four der European League haben die Badener am vergangenen Wochenende den dritten Platz belegt. (nwo)

Auch interessant

Kommentare