Vier Neuzugänge

Das ist das Löwen-Rudel 2017/18

+
Das Löwen-Team 2017/18

Kronau – Seit Dienstag (18. Juli) bereiten sich die Rhein-Neckar Löwen auf die Handball-Saison 2017/18 vor. Mit diesem Team soll der Titel-Hattrick gelingen:

Während Kim Ekdahl du Rietz (Karriereende), Dejan Manaskov (Veszprem) und Marius Steinhauser (SG Flensburg-Handewitt) nicht mehr zum Löwen-Aufgebot zählen, haben sich die Badener mit vier neuen Spielern verstärkt. 

Der Löwen-Kader für die Saison 2017/18

So werden Jerry Tollbring (IFK Kristianstad), Bogdan Radivojević (SG Flensburg-Handewitt), Momir Rnic (MT Melsungen) und Kristian Bliznac (Elverum Handball) ab sofort für die Gelbhemden auflaufen.

Fotos: Löwen starten in Vorbereitung

Nach zwei Titeln in Folge gehen die Löwen als Favorit in die Saison, doch Sportdirektor Oliver Roggisch warnt: „Wenn man Deutscher Meister ist, will man natürlich daran anknüpfen. Wir wissen aber, dass es eine schwierige Saison wird.“ 

Das Mannschaftsfoto in der Übersicht:

Hinten (von links nach rechts): Mannschaftsarzt Dr. Stephan Maibaum, Momir Rnic, Maximilian Trost, Gedeon Guardiola, Hendrik Pekeler, Kristian Bliznac, Harald Reinkind, Sportlicher Leiter Oliver Roggisch.

Mitte: (von links nach rechts): Mannschaftsarzt Dr. Ulrich Steinhauser, Physiotherapeut Sven Raab, Rico Keller, Mads Mensah Larsen, Andy Schmid, Alexander Petersson, Rafael Baena, Trainer Nikolaj Jacobsen, Co-Trainer Klaus Gärtner

Vorne: (von links nach rechts):
Physiotherapeut Sascha Pander, Bogdan Radivojevic, Patrick Groetzki, Lucas Bauer, Mikael Appelgren, Andreas Palicka, Gudjon Valur Sigurdsson, Jerry Tollbring, Betreuer Konrad Hoffmann

Es fehlt: Filip Taleski

>>> So lief der erste Tag der Vorbereitung

>>> Erste Pokal-Runde steigt in Darmstadt

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare