Nach Göppingen-Spiel

Termin-Zoff in der Champions League: Roggisch und Schmid lassen ihren Frust raus

+
Löwen-Manager Oliver Roggisch ärgert sich über die EHF-Verbände

Mannheim - Nach dem Sieg in der DKB Bundesliga gegen Göppingen äußern sich Löwen-Kapitän Andy Schmid und Manager Oliver Roggisch frustriert über den EHF-Verband. Was sie zu sagen hatten:

Die gnadenlose Terminansetzung im Handball stellt schon lange ein Problem vor allem für die Spieler dar. Die Farce um das Champions-League-Spiel der Rhein-Neckar Löwen bei Vive Kielce fügt aber der gesamten Sportart Schaden zu. 

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine Rhein-Neckar Löwen“ und verpasse keine Nachricht über die Löwen

Andy Schmid ließ seinem Frust über den Eklat im Terminstreit zwischen der Handball-Bundesliga und dem Europa-Verband EHF freien Lauf. „Das ist eine Verarschung. So wird unser Sport kaputt gemacht", schimpfte der Regisseur des deutschen Meisters nach dem souveränen 31:20-Sieg im Bundesligaspiel gegen Frisch Auf Göppingen am Donnerstagabend. „Für uns als Spieler ist das nur traurig, wenn die Funktionäre das nicht hinkriegen." Seit Monaten tobt ein Streit zwischen der HBL und der EHF um die Terminierung von Spielen mit deutscher Beteiligung in der Champions League. Nun ist es zum großen Knall gekommen - und die Leidtragenden sind die Löwen, die am 24. März sowohl in der Königsklasse bei Vive Kielce als auch in der Bundesliga beim THW Kiel antreten müssen. Weil dies schon aufgrund physikalischer Gesetzmäßigkeiten gar nicht möglich ist, schickt der Meister seine zweite Mannschaft zum Achtelfinal-Hinspiel nach Polen. 

„Mussten ein Zeichen setzen"

„Das ist für manche vielleicht nicht nachvollziehbar. Wir glauben aber, dass die Sponsoren, die Fans und die Mannschaft hinter der Entscheidung stehen", sagte Teammanager Oliver Roggisch. „Wir haben lange Vieles mit uns machen lassen. Irgendwann mussten wir ein Zeichen setzen. Jetzt war ein Punkt erreicht, auch mal Nein zu sagen", ergänzt Roggisch.

mab/dpa

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare