1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. SC Freiburg

Alle Infos zu Christian Günter: Karriere und Privatleben - Vom SC Freiburg ins DFB-Team

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Die TSG Hoffenheim empfängt heute den SC Freiburg.
Christian Günter (re.) spielt seit 2006 für den SC Freiburg. © Uwe Anspach/dpa

Christian Günter ist Stammspieler beim SC Freiburg und hat es in den deutschen EM-Kader 2021 geschafft. Karriere, Privatleben, Erfolge - Hier gibt es alle Infos:

Christian Günter zählt im Kader deutschen Nationalmannschaft für die Fußball-EM 2021 zu den großen Überraschungen. Der Außenverteidiger des SC Freiburg hat sein letztes Länderspiel im Mai 2014 gegen Polen absolviert. Seitdem hat der Kapitän der Freiburger auf eine erneute Einladung von Bundestrainer Joachim Löw gewartet.

Christian Günter - Wiki: Steckbrief zum Freiburg- und DFB-Spieler

NameChristian Günter
Geburtsdatum28. Februar 1993 (Alter 28 Jahre)
GeburtsortVillingen-Schwenningen
FrauKatrin Günter (seit 2019 verheiratet)
Beim SC Freiburg seit2006

Christian Günter: Urgestein beim SC Freiburg

Christian Günter ist am 28. Februar 1993 in Villingen-Schwenningen geboren und seine erste Schritte als Fußballer beim FV Tennenbronn gemacht. Bereits 2006 wechselt Günter in die Jugendabteilung des SC Freiburg, wo er auch schnell eine Führungsrolle übernimmt. 2012 führt er die A-Junioren des SC als Kapitän zum DFB-Pokalsieg. Im gleichen Jahr wird der Linksverteidiger in die zweite Mannschaft hochgezogen, die damals in der viertklassigen Regionalliga Südwest spielt. Am 8. Dezember 2012 feiert Christian Günter dann im Alter von 19 Jahren im Bundesliga-Heimspiel gegen Greuther Fürth sein Bundesliga-Debüt für den SC Freiburg. Unter Christian Streich sammelt der Youngster erste Erfahrungen, ab der Saison 2013/14 ist Günter aus der Startelf der Breisgauer nicht mehr wegzudenken.

Christian Günter: Erstes DFB-Länderspiel 2014

Der Lohn für die starke Saison: Günter wird im Mai 2014 für das WM-Testspiel gegen Polen nominiert. Der Freiburger kommt letztlich aber nur zu einem Kurzeinsatz und steht nicht im finalen Kader für die Weltmeisterschaft in Brasilien.

Christian Günter (r.) im Trikot der deutschen U21-Nationalmannschaft.
Christian Günter (r.) im Trikot der deutschen U21-Nationalmannschaft. © Hendrik Schmidt/dpa

Für die U21-Nationalmannschaft macht er insgesamt neun Länderspiele. 2016 steht Christian Günter im deutschen Kader für Olympia, kommt bei dem Turnier allerdings nicht zum Einsatz. Die DFB-Auswahl holt letztlich die Silber-Medaille.

Christian Günter: Beim SC Freiburg ist er seit Jahren gesetzt

In der Bundesliga läuft es für Christian Günter in der Folge richtig gut. 2014/15, 2017/18, 2019/20 und 2020/21 bestreitet der Linksverteidiger alle 34 Saisonspiele. Auch nachdem der SC Freiburg 2015 in die 2. Bundesliga absteigt, bleibt er dem Klub treu und hilft dabei mit, dass die Breisgauer direkt wieder aufsteigen.

Christian Günter will bei der EM zum Einsatz kommen.
Christian Günter will bei der EM zum Einsatz kommen. © Friso Gentsch/dpa

Sein erstes von bislang sieben Bundesliga-Toren erzielt Günter am 8. November 2014 beim 2:0-Heimsieg gegen Schalke 04. In der Saison 2020/21 stellt Christian Günter, der inzwischen Kapitän des SC Freiburg ist, mit drei Toren seinen persönlichen Rekord auf und wird zur Belohnung in den EM-Kader berufen.

Christian Günter privat: Seine Frau Katrin hat den Krebs besiegt

Mit seiner Frau Katrin Günter verbindet der Freiburg-Profi eine bewegende Geschichte. Im Alter von 21 Jahren ist bei ihr Lymphknotenkrebs diagnostiziert worden. Christian Günter hat seine Freundin damals so sehr unterstützt, dass er sich während ihrer Chemotherapie ebenfalls die Haare geschnitten hat. Inzwischen ist Katrin Günter wieder genesen. 2019 hat das Paar geheiratet. Kurz darauf kommt die erste gemeinsame Tochter auf die Welt. Katrin Günter ist zudem Botschafterin der Matthias-Ginter-Stiftung. (nwo)

Auch interessant

Kommentare