Leihe

Nach Flekken-Verletzung: SC Freiburg holt Mainz-Torhüter Florian Müller

Wechselt Florian Müller zum SC Freiburg?
+
Wechselt Florian Müller zum SC Freiburg?

Freiburg – Nach der Verletzung von Mark Flekken hat der SC Freiburg einen neuen Torhüter geholt. Florian Müller wird für ein Jahr vom FSV Mainz 05 ausgeliehen:

Update vom 16. September: Der SC Freiburg hat auf die Verletzung seines Stammtorwarts Mark Flekken reagiert und kurzfristig Florian Müller vom 1. FSV Mainz 05 ausgeliehen. Der 22 Jahre alte Ersatzkeeper der Mainzer kommt für ein Jahr zum SC, wie der Club am Dienstag mitteilte. „Wir mussten aufgrund des Ausfalls von Mark reagieren, um unser Torwart-Trio zu komplettieren. Florian hat in der Bundesliga bereits überzeugende Leistungen gezeigt“, sagte SC-Sportvorstand Jochen Saier.

Freiburgs neue Nummer eins Flekken hatte sich am Sonntag beim Aufwärmen vor dem Pokalspiel beim SV Waldhof Mannheim eine Bänderverletzung am Ellenbogen zugezogen. Wie lange der Niederländer ausfällt, blieb auch am Dienstag unklar. SC-Trainer Christian Streich hatte am Sonntag von mindestens mehreren Wochen gesprochen.

SC Freiburg: Mark Flekken fällt verletzt aus

Erstmeldung vom 15. September: Der SC Freiburg sucht nach der Verletzung von Stammtorhüter Mark Flekken nach einem Ersatz. Laut ,kicker‘ und ,Bild‘ interessieren sich die Breisgauer für den Mainzer Ersatzkeeper Florian Müller. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur könnte Mainz 05 noch am Dienstag eine Ausleihe des 22-Jährigen vermelden.

SC Freiburg interessiert an Florian Müller von Mainz 05

Auch der Hamburger SV soll Interesse an Müller haben. „Es kann jetzt sehr schnell und kurzfristig gehen“, sagt der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder. Freiburgs neue Nummer eins Flekken hatte sich am Sonntag vor dem Pokalspiel beim SV Waldhof Mannheim (2:1) beim Aufwärmen verletzt. Wegen einer Bänderverletzung am Ellenbogen wird der Niederländer bis auf Weiteres ausfallen. (mab/dpa)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare