Wichtiger Punkt

SC Freiburg überrascht bei RB Leipzig - so lief der Bundesliga-Neustart

Leipzig – Der SC Freiburg hat beim Bundesliga-Neustart für eine Überraschung gesorgt. Die Breisgauer holen bei RB Leipzig einen Punkt und verpassen den Sieg nur knapp.

  • RB Leipzig gegen SC Freiburg: Endstand 1:1 (0:1).
  • SC Freiburg holt Punkt in Leipzig, Auswärtssieg nur knapp verpasst.
  • Manuel Gulde hat den SC im ersten Durchgang in Führung gebracht.

Update vom 16. Mai: Der SC Freiburg hat zum Neustart der Bundesliga für eine Überraschung gesorgt. Die Breisgauer holen bei Meisterschaftskandidat RB Leipzig ein 1:1 (0:1). Manuel Gulde (32.) bringt den SC im ersten Durchgang in Führung.  Yussuf Poulsen (77.) rettet dem Team von Trainer Julian Nagelsmann das Unentschieden. Kurz vor dem Abpfiff macht Robin Koch das vermeintliche 2:1 für Freiburg, doch der Treffer wird nach Videobeweis wegen einer Abseitsposition nicht gegeben. Am kommenden Spieltag empfängt der SC Freiburg den SV Werder Bremen (live im Free-TV).

SC Freiburg bei RB Leipzig - Vorbericht

Erstmeldung vom 10. Mai: Der SC Freiburg startet am Samstag (16. Mai) in die restliche Bundesliga-Saison. Die Breisgauer bestreiten ihr erstes von insgesamt neun Geisterspielen auswärts gegen RB Leipzig. Die ersten Bundesliga-Partie nach der Corona-Pause werden am Samstag auch im Free-TV zu sehen sein. Hier gibt es alle Infos zur TV-Übertragung:

RB Leipzig gegen SC Freiburg kostenlos im TV

An den kommenden beiden Spieltagen wird Sky die Samstagskonferenz der Bundesliga auf dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD kostenlos zeigen. Fans, die das Einzelspiel schauen wollen, gucken allerdings in die Röhre. 

Nils Petersen trifft mit dem SC Freiburg am Samstag auf RB Leipzig.

Die einzelnen Partie sind ausschließlich für Sky-Kunden verfügbar. Die Vorberichterstattung auf Sky Sport Bundesliga 1 HD beginnt am Samstag bereits um 14 Uhr, das Spiel RB Leipzig gegen SC Freiburg wird wie vier weitere Partien um 15:30 Uhr angepfiffen.

RB Leipzig gegen SC Freiburg: Übertragung live auf Sky und im Live-Stream von Sky Go

Die Einzelspielfunktion für RB Leipzig gegen SC Freiburg findest Du auf Sky Sport Bundesliga 3 und Sky Sport Bundesliga 3 HD. In der Konferenz wird die Begegnung von Kai Dittmann kommentiert, Kommentator im Einzelspiel ist Oliver Seidler.

Sky-Kunden können das Spiel zudem über die App „Sky Go“ online im Live-Stream schauen. Die Bundesliga-Spiele der Samstagskonferenz in der Übersicht:

  • Konferenz (ab 14 Uhr live auf Sky Sport News HD und Sky Sport Bundesliga 1 HD)
  • Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04 (15:30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 2 HD)
  • RB Leipzig gegen SC Freiburg (15:30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 3 HD)
  • TSG Hoffenheim gegen Hertha BSC* (15:30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 4 HD)
  • FC Augsburg gegen VfL Wolfsburg (15:30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 5 HD)
  • Fortuna Düsseldorf gegen SC Paderborn (15:30 Uhr, Sky Sport Bundesliga 6 HD)

RB Leipzig gegen SC Freiburg: Highlights im Free-TV und Zusammenfassung auf DAZN

Highlights der Begegnung RB Leipzig gegen SC Freiburg gibt es am Samstag sowohl in der Sportschau der ARD (18:30 Uhr) als auch im ZDF-Sportstudio. Der kostenpflichtige Sport-Streamingdienst DAZN lädt zudem 40 Minuten nach dem Schlusspfiff ein Highlight-Video hoch.

RB Leipzig gegen SC Freiburg: Ausgangslage

RB Leipzig hat als Tabellendritter fünf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern München und will dem Rekordmeister im Saisonendspurt den Titel streitig machen. Der SC Freiburg geht als Tabellenachter in den Neustart. 

Die Breisgauer sind nur einen Punkt hinter dem FC Schalke 04, der auf Europa-League-Platz sechs steht. Das Hinspiel in Freiburg hat der SC mit 2:1 gewonnen. Brisant: Luca Waldschmidt könnte im Sommer als Werner-Nachfolger nach Leipzig wechseln.

*HEIDELBERG24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

nwo

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare